Erzwungener Neustart funktioniert nicht auf iPhone X-Serie (XS / XR / X) oder 8?

Sie haben eine neue iPhone X-Serie und können nicht herausfinden, wie Sie einen Neustart erzwingen können? Genau wie das iPhone 8 und das Original X ändert Apple seine Methode, um die neuesten iPhone-Zeilen neu zu starten - wieder!

Wenn Sie versuchen, einen Neustart zu erzwingen, indem Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste des iPhone 7 drücken, erhalten Sie leider einen sehr lauten und störenden Notfallalarm (diese Tastenreihe aktiviert jetzt die Notfall-SOS-Funktion Ihres iPhones.) Und aus persönlicher Erfahrung ist dies recht quälend.

Warum einen Neustart erzwingen?

Ein erzwungener Neustart ist ein Neustart auf Hardwareebene, während ein normaler Neustart (Ausschalten und Wiedereinschalten) auf Softwareebene erfolgt. Aus diesem Grund funktioniert ein erzwungener Neustart auch dann, wenn Ihr iDevice vollständig eingefroren ist oder eine Fehlfunktion aufweist.

Denken Sie daran, zuerst einen regelmäßigen Neustart durchzuführen (Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein), bevor Sie einen erzwungenen Neustart versuchen .

Dies liegt daran, dass ein erzwungener Neustart iOS daran hindert, normale Verfahren zum Herunterfahren zu befolgen - Dinge, die Ihr Telefon oder iDevice tatsächlich schützen.

Ein erzwungener Neustart ist wie das Ziehen des Steckers an Ihrem Computer, wenn dieser nicht funktioniert oder nicht reagiert. Manchmal müssen wir dies tun, weil es keine anderen Optionen gibt.

Aber wir müssen vorsichtig sein. Versuchen Sie also immer zuerst einen normalen Neustart!

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

  • So führen Sie einen DFU-Modus auf iPhone X-, iPhone 8- und iPhone 8 Plus-Modellen durch

So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone X, XS, XR und des 8 und 8 Plus

Jetzt ist es ein dreistufiger Prozess

  1. Tippen Sie auf die Lauter-Taste (schnell drücken und loslassen)
  2. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche zum Verringern der Lautstärke (schnell drücken und loslassen)
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los
    1. Wenn Sie die Option zum Ausschalten der Folie sehen, halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird

Neustart älterer iPhones erzwingen

  • Auf einem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus
    • Halten Sie die Seitentasten (Ein / Aus) und die Lauter-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

  • Auf einem iPhone 6s und früher, iPad oder iPod Touch
    • Halten Sie die Home- und die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird

Erzwingen Sie einen Neustart mit Ihrer Einstellungs-App in iOS 11+

Für Benutzer von iOS 11 und höher gibt es eine zusätzliche Möglichkeit, Ihr iDevice mithilfe einer Eingabehilfenfunktion namens AssistiveTouch in der Einstellungen-App von iOS 11 zum Neustart zu zwingen.

Assistive Touch fügt eine runde und weiße Bildschirmschaltfläche hinzu, die über schnelle Aktionsoptionen verfügt, einschließlich Neustart. Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie zuerst AssistiveTouch aktivieren und Neustart zu Ihren benutzerdefinierten Menüoptionen hinzufügen.

Neustart mit AssistiveTouch

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf AssistiveTouch
  • Assistive Touch einschalten
    • Auf dem Bildschirm wird eine kleine kreisförmige Schaltfläche angezeigt. Dies ist Ihr Schnellaktionsmenü
  • Wählen Sie Menü der obersten Ebene anpassen
  • Tippen Sie auf ein Symbol und wählen Sie Neustart aus der Liste der Optionen
  • Wählen Sie Fertig zum Speichern

Verwenden Sie die AssistiveTouch-Neustartoption

  • Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm
  • Tippen Sie auf die Bildschirmschaltfläche Assistive Touch und wählen Sie Neustart

  • Ihr Gerät wird neu gestartet und das Apple-Logo wird auf dem Bildschirm angezeigt

Was passiert, wenn ich einen Neustart der alten Methoden erzwinge?

Wenn Sie versuchen, einen Neustart mit dem iPhone 7 zu erzwingen, erhalten Sie die Notfall-SOS-Funktionen - und Junge, Sie werden es wissen! Es ertönt ein Notfallalarm, Ihr SOS-Bildschirm wird angezeigt und alles auf Ihrem Gerät zeigt an, dass dies NUR für ernsthafte Geschäfte bestimmt ist.

Wenn Sie die ältere Methode zum Drücken von Home (für iPhone 8 und 7) und Power ausprobieren, erhalten Sie einen schönen Screenshot von allem, was gerade auf Ihrem Display angezeigt wird!

Das können Sie mir glauben; Ich habe das eine Million Mal gemacht und gezählt! Ich bin dankbar, dass es in iOS 11+ eine schnelle Möglichkeit gibt, diese versehentlichen Screenshots NICHT zu speichern. Wenn Sie diesen Trick nicht kennen, ist er sehr nützlich!

So löschen Sie versehentliche Screenshots auf iPhones mit iOS 11 und höher

Tippen Sie unmittelbar nach dem versehentlichen Aufnehmen eines Screenshots auf die Vorschau dieses Screenshots in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.

Wenn das Bearbeitungsmenü geöffnet wird, drücken Sie in der oberen linken Ecke auf Fertig, gefolgt von Löschen des Screenshots aus dem Einblendmenü. Das ist es! Und zum Glück werden Sie nicht viele unerwünschte Screenshots haben, die Platz in Ihrer Fotobibliothek beanspruchen.

Haben Sie viele versehentliche Screenshots?

Wenn Sie vergessen, die versehentlichen Screenshots zu löschen, und diese mit der Zeit zunehmen, können Sie auf andere Weise alle Screenshots auf Ihrem iOS-Gerät überprüfen und die versehentlichen Screenshots entfernen.

Um Ihre Screenshots auf Ihrem iPhone X Series-Telefon oder iPhone 8/8 + zu überprüfen, tippen Sie auf die Foto-App, um sie zu öffnen.

Tippen Sie anschließend auf Alben in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms. Dadurch werden alle Alben in Ihrer Foto-App angezeigt.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Ordner "Screenshots" sehen.

Wenn Sie viele Alben haben, können Sie auch die Suchschaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm verwenden und nach Screenshots suchen, um den Ordner zu finden.

Sobald Sie sich im Ordner befinden, können Sie die Screenshots überprüfen und diejenigen löschen, die versehentlich aufgenommen wurden.