Hier erfahren Sie, wie Sie Textnachrichten von einem iPhone aus drucken

Wann hast du zuletzt einen Brief geschrieben? Heutzutage verwenden wir für viele unserer Gespräche digitale Technologie, aber der zusätzliche Komfort geht zu Lasten einer Papierspur. Wie drucken Sie Textnachrichten von einem iPhone, wenn Sie eine physische Kopie benötigen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie gedruckte Kopien Ihrer iPhone-Textnachrichten wünschen. Einige romantische Seelen verwenden sie als Andenken an ihre geschätzten Beziehungen, andere benötigen eine physische Kopie, um sie vor Gericht als Beweismittel vorzulegen.

Unabhängig von Ihrem Grund gibt es nur zwei Methoden, um Textnachrichten von einem iPhone zu drucken: Screenshots machen oder Software von Drittanbietern verwenden.

1. Drucken Sie Screenshots Ihrer Textnachrichten von einem iPhone

Nachdem Sie Screenshots gemacht haben, haben Sie viele Möglichkeiten, diese zu teilen.

Für diese Methode müssen Sie lediglich Screenshots der Textnachrichten auf Ihrem iPhone-Bildschirm erstellen und ausdrucken. Schauen Sie sich diesen Beitrag an, wenn Sie nur die angehängten Bilder aus Ihren Nachrichten drucken müssen.

Wenn Ihr Drucker AirPrint unterstützt, können Sie direkt über die Schaltfläche "Teilen" auf Ihrem iPhone drucken. Andernfalls können Sie die Screenshots per E-Mail, AirDrop oder Bilderfassungssoftware auf einen Computer exportieren.

Das Aufnehmen von Screenshots scheint zwar die schnellste Option zu sein, hat jedoch einige erhebliche Nachteile:

  • Screenshots zeigen keine Telefonnummern oder Kontaktdaten.
  • Sie können nicht einfach die Zeiten für alle Nachrichten gleichzeitig anzeigen.
  • Lange Gespräche erfordern viele Screenshots und sind schwer zu verwalten.
  • Sie müssen Ihre iPhone-Screenshots so formatieren, dass sie sauber auf eine gedruckte Seite passen.

Wenn Sie weiterhin Screenshots zum Drucken von Textnachrichten von Ihrem iPhone verwenden möchten, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen für verschiedene iPhone-Modelle. Andernfalls lesen Sie unseren Abschnitt über Software von Drittanbietern.

Wie drucke ich SMS-Screenshots von einem iPhone?

  1. Öffnen Sie die Nachrichten- App und laden Sie die Konversation, die Sie drucken möchten.
  2. Scrollen Sie, um die Texte anzuzeigen, die Sie drucken möchten. Möglicherweise müssen Sie mehrere Screenshots machen, um alle zu erfassen.
  3. Wenn Sie Nachrichtenzeiten anzeigen müssen, streichen Sie nach links und halten Sie Ihren Finger oder Daumen fest, während Sie einen Screenshot machen.
  4. Machen Sie einen Screenshot der Textnachrichten:
    1. Auf einem iPhone X oder höher: Drücken Sie schnell die Seitentaste und die Lauter-Taste.
    2. Auf einem iPhone 8 oder früher: Drücken Sie schnell die seitliche oder obere Taste und die Home-Taste.
  5. Kehren Sie zu Schritt 2 zurück, bis Sie alle benötigten Screenshots aufgenommen haben.
  6. Teilen Sie Ihre SMS-Screenshots:
    1. Öffnen Sie die Foto- App auf Ihrem iPhone.
    2. Tippen Sie auf Auswählen und markieren Sie alle relevanten Screenshots.
    3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen und senden Sie Ihre Screenshots an einen Drucker, senden Sie sie per E-Mail an sich selbst oder teilen Sie sie über AirDrop.

2. Verwenden Sie Software von Drittanbietern, um Textnachrichten von einem iPhone zu drucken

Eine Vielzahl von iPhone-Datenverwaltungs-Apps von Drittanbietern sind online verfügbar. Mit mehreren von ihnen können Sie Textnachrichten direkt von Ihrem iPhone aus suchen, anzeigen, formatieren und drucken. Dies ist normalerweise weitaus praktischer als das Drucken von Textnachrichten-Screenshots.

Die meisten dieser Apps laufen auf Mac- oder Windows-Computern und greifen über ein Blitz-zu-USB-Kabel auf die Daten auf Ihrem iPhone zu. In der App gibt es normalerweise einen Abschnitt mit Nachrichten mit klaren Anweisungen zum Drucken Ihrer iPhone-Textnachrichten.

Wählen Sie ganz einfach Ihre Konversationen aus und exportieren oder drucken Sie Ihre Nachrichten. Bild von iMazing.

Einige Datenverwaltungs-Apps bieten eine kostenlose Testversion an. Normalerweise müssen Sie jedoch bezahlen, um vollen Zugriff zu erhalten. Sie sollten diese Anwendungen unabhängig recherchieren. Finden Sie eine mit guten Bewertungen, die die Funktionen bietet, die Sie benötigen, bevor Sie sie in Betracht ziehen.

Denken Sie daran, dass diese Apps auf alle Daten auf Ihrem iPhone zugreifen können. Verwenden Sie daher keine, die nicht vertrauenswürdig ist. Auch wenn es kostenlos ist.

Hier sind einige der beliebtesten iPhone-Datenverwaltungs-Apps:

  • TouchCopy.

Informationen zur Verwendung der einzelnen Apps finden Sie auf der Website des Entwicklers. Bild von iMazing.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Textnachrichten von Ihrem iPhone aus drucken. Hoffentlich führt Apple eine Funktion ein, um es in Zukunft einfacher zu machen. Derzeit trägt das neueste iOS 13-Update nur zu einer verbesserten Privatsphäre bei. Nicht dass ich mich beschwere.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, ob Sie diesen Beitrag hilfreich fanden. Mit welcher Methode haben Sie Ihre Textnachrichten gedruckt? Und wofür wollen Sie sie verwenden?