FaceTime fehlt oder funktioniert auf meinem iPhone nicht

Mit FaceTime können Sie über das Internet hochwertige Audio- oder Videoanrufe an andere Apple-Benutzer tätigen. Zumindest soll FaceTime das tun, wenn es richtig funktioniert und die App auf Ihrem iPhone nicht vollständig fehlt!

Mit FaceTime können Sie mit vielen Freunden gleichzeitig chatten. Bild von Apple.

Dies ist eine großartige Option für die Kontaktaufnahme mit Personen, da FaceTime sicher verschlüsselt und auf Ihren Apple-Geräten vorinstalliert ist. Mit Apples exklusiven Effekten wie Memoji können Sie sogar Gruppenchats mit einer Gruppe von Freunden führen.

Wenn FaceTime auf Ihrem iPhone fehlt oder nicht richtig funktioniert, wird Ihnen diese Option entzogen. Finden Sie unten heraus, was Sie dagegen tun können!

Verwenden Sie diese Tipps, um FaceTime auf Ihrem iPhone schnell zu beheben:

  1. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von FaceTime in Ihrem Land oder Ihrer Region.
  2. Schalten Sie die FaceTime-Einstellungen auf Ihrem iPhone ein und ändern Sie sie.
  3. Deaktivieren Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen für FaceTime und Kamera.
  4. Suchen Sie in Spotlight nach FaceTime oder stellen Sie es im App Store wieder her.
  5. Fügen Sie Ihrer Wi-Fi-Firewall FaceTime-Ports hinzu.
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu, aktualisieren Sie es, setzen Sie es zurück und stellen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück.

Die FaceTime-App fehlt oder funktioniert auf meinem Apple-Gerät nicht

iPhone-Benutzer haben mehrere FaceTime-Probleme gemeldet, die wir in diesem Beitrag behoben haben:

  1. In der App Einstellungen wird keine FaceTime-Option angezeigt.
  2. Die FaceTime-App fehlt auf Ihrem iPhone.
  3. Sie können FaceTime nicht verwenden, wenn Sie Anrufe tätigen.
  4. FaceTime funktioniert in einigen Wi-Fi-Netzwerken nicht.

Wenn eines dieser Probleme - oder ähnliches - auf Ihrem iPhone aufgetreten ist, befolgen Sie die nachstehenden Schritte zur Fehlerbehebung, um es zu beheben.

Dieser Beitrag bezieht sich auf iPhones, da sie bei weitem das beliebteste Gerät sind. Unsere Tipps gelten jedoch auch für iPad und iPod. Sie können sogar bei der Fehlerbehebung bei FaceTime auf einem Mac oder einer Apple Watch helfen.

FaceTime funktioniert auf allen Apple-Geräten, ebenso wie unsere Tipps zur Fehlerbehebung. Bild von Apple.

1. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von FaceTime in Ihrem Land oder Ihrer Region

Trotz allem, was Sie vielleicht gedacht haben, ist FaceTime nicht immer überall verfügbar! Für die meisten von uns ist dies kein Problem. Sehen Sie sich jedoch die aktuelle Verfügbarkeit von FaceTime in Ihrem Land oder Ihrer Region an, um sicherzugehen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist FaceTime nicht für iPhones verfügbar, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten gekauft oder verkauft wurden. Einige andere Länder, wie Saudi-Arabien, erlauben FaceTime nur auf iPhones mit iOS 11.3 oder höher.

Besuchen Sie die Apple-Website, um zu überprüfen, ob FaceTime in Ihrer Region verfügbar ist.

Unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden, wenn Ihr iPhone aus einem Land stammt, in dem FaceTime deaktiviert ist, gibt es keine Möglichkeit, es auf Ihrem Gerät zum Laufen zu bringen.

Sofern nicht anders angegeben, sollte FaceTime über WLAN verfügbar sein. Wenn Sie FaceTime jedoch über Mobilfunkdaten verwenden möchten, müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihr Mobilfunkanbieter mit FaceTime over Cellular auf der Apple-Website aufgeführt ist.

Woher weiß ich, woher mein iPhone kommt?

Wenn Sie nicht wissen, woher Ihr iPhone kommt, können Sie dies anhand der Modellnummer herausfinden.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Info, um Ihre iPhone- Modellnummer anzuzeigen . Das Format sieht ungefähr so ​​aus:

MC605LL / A.

Der Buchstabe oder die Buchstaben direkt vor dem Schrägstrich geben an, aus welchem ​​Land Ihr iPhone stammt. Sie können iPhone-Modellnummern und Regionalcodes im iPhone-Wiki nachschlagen.

In der vollständigen Liste der Regional- und Ländercodes im iPhone-Wiki erfahren Sie, woher Ihr iPhone stammt.

Wie bekomme ich FaceTime, wenn es in meinem Land nicht verfügbar ist?

Wenn Ihr iPhone aus einem Land stammt, in dem FaceTime nicht zulässig ist, ist es unmöglich, es auf dieses iPhone zu übertragen. Nun, das soll es sein.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie in einem letzten Versuch versuchen könnten. Sie sollten nicht funktionieren, aber einige Benutzer haben behauptet, dass sie es getan haben.

Ändern Sie Ihre Region in den Einstellungen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Sprache & Region .
  2. Ändern Sie Ihre Region in ein Land, das FaceTime zulässt, wie die USA.
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu.

Ändern Sie Ihren App Store und Ihre iTunes-Region:

  1. Geben Sie das verbleibende App Store- oder iTunes-Guthaben aus und kündigen Sie Ihre Abonnements wie Apple Music. Diese Dinge werden nicht übertragen, wenn Sie Regionen wechseln.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Zahlungskarte mit einer Rechnungsadresse in Ihrer Zielregion haben, oder Sie können den Standort nicht an diesen Ort ändern.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen > iTunes & App Store > Apple ID > Apple ID anzeigen .
  4. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein oder melden Sie sich mit Face ID oder Touch ID an.
  5. Tippen Sie auf Land / Region und dann auf Land oder Region ändern .
    1. Wenn Land / Region abgeblendet ist, müssen Sie Teil eines Family Sharing-Netzwerks sein. Nur der Familienorganisator kann dies ändern.
  6. Wählen Sie eine Region aus, die FaceTime zulässt, z. B. die USA.
  7. Überprüfen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, tippen Sie auf Akzeptieren und geben Sie Ihre Kontodaten ein.
  8. Starten Sie schließlich Ihr iPhone neu und laden Sie FaceTime aus dem App Store herunter.

2. Schalten Sie die FaceTime-Einstellungen auf Ihrem iPhone ein und ändern Sie sie

Wenn Sie FaceTime noch nie auf Ihrem iPhone verwendet haben oder Ihre Einstellungen zurückgesetzt haben, müssen Sie es möglicherweise zuerst aktivieren. Mit Aktivierung meinen wir, FaceTime einzuschalten und sich bei Ihrem Apple ID-Konto anzumelden.

Es ist wirklich einfach, wie Sie unten herausfinden werden.

Wenn FaceTime nicht aktiviert ist, wird keine Option zum Tätigen von FaceTime-Anrufen über die Telefon-App angezeigt. Möglicherweise wird stattdessen eine Hold-Taste oder eine WhatsApp-Option angezeigt. Darüber hinaus können Sie keine FaceTime-Anrufe von Personen empfangen, die versuchen, Sie anzurufen.

Sie sollten die Option sehen, einen FaceTime-Anruf für Ihre Kontakte zu starten.

Wie aktivierst du FaceTime?

Öffnen Sie die FaceTime-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Weiter, um FaceTime zu aktivieren. Oder gehen Sie zu den unten beschriebenen FaceTime-Einstellungen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten, um die FaceTime- Option zu finden. Es sollte sich unter Telefon und Nachrichten befinden.
  3. Tippen Sie auf den Schalter, um FaceTime einzuschalten.
  4. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an, damit Sie über Ihre verknüpften E-Mail-Adressen erreichbar sind.
  5. Tippen Sie im Abschnitt Sie können von FaceTime unter erreicht werden, neben jede E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, unter der Personen versuchen könnten, Sie zu kontaktieren.
  6. Tippen Sie im Abschnitt Anrufer-ID neben der einzelnen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, von der aus Sie Kontakt mit Personen aufnehmen möchten.

Der einfachste Weg, FaceTime zu aktivieren, besteht darin, die App zu öffnen und auf Weiter zu tippen.

Wo ist FaceTime in der Einstellungen-App?

Wenn FaceTime nicht in Ihren Einstellungen enthalten ist oder die App fehlt, kann dies an Einschränkungen auf Ihrem iPhone liegen. Lesen Sie den folgenden Abschnitt, um herauszufinden, wie Sie sie ausschalten können.

Wie ändere ich meine FaceTime-Einstellungen?

Wenn FaceTime das falsche Konto oder die falschen Kontaktdaten verwendet, müssen Sie Ihre FaceTime-Einstellungen ändern.

Gehen Sie zu Einstellungen > FaceTime und überprüfen Sie, ob Sie sich mit der richtigen Apple ID angemeldet haben. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie auf Ihr Apple ID-Konto und wählen Sie " Abmelden" . Dann melden Sie sich mit den richtigen Angaben an.

Stellen Sie sicher, dass FaceTime in den Einstellungen aktiviert ist!

Überprüfen Sie auch die unter Sie sind über FaceTime unter und Anrufer-ID erreichbaren Kontaktdaten. Deaktivieren Sie alle Details, die nicht aktuell sind. Sie können diese aus Ihrem Konto auf der Apple ID-Website entfernen.

Tippen Sie unten auf der Seite auf Blockiert und überprüfen Sie die Liste Blockiert. Wischen Sie nach links, um Kontakte zu entsperren, die Sie erreichen möchten.

Wenn Sie FaceTime verwenden möchten, wenn Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind, müssen Sie es für Mobilfunkdaten aktivieren. Denken Sie daran; Nicht alle Netzbetreiber erlauben dies: Überprüfen Sie, ob Ihr Netzbetreiber FaceTime over Cellular auf der Apple-Website zulässt.

Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Mobilfunk . Scrollen Sie nach unten, um FaceTime in der Liste zu finden, und stellen Sie sicher, dass es für die Verwendung von Mobilfunkdaten aktiviert ist.

Die Verwendung von FaceTime über Mobilfunkdaten kann bei Ihrem Mobilfunkanbieter zusätzliche Kosten verursachen.

3. Deaktivieren Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen für FaceTime und Kamera

Wenn die FaceTime-App auf Ihrem iPhone oder in den Einstellungen fehlt, liegt dies möglicherweise daran, dass sie eingeschränkt ist. Bearbeiten Sie Ihre Einschränkungen über die Einstellungen für Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen. Vor iOS 12 konnten Sie Einschränkungen in den allgemeinen Einstellungen bearbeiten.

Einschränkungen sind nützlich für Eltern, die nicht möchten, dass ihre Kinder Zugang zu Inhalten für Erwachsene haben. Wenn Sie jedoch FaceTime einschränken, verschwindet es vollständig von Ihrem iPhone: keine App und keine Einstellungen.

FaceTime wird auch ausgeblendet, wenn die Kamera-App eingeschränkt ist, da Sie FaceTime nicht ohne die Kamera verwenden können.

Deaktivieren Sie Ihre FaceTime- und Kameraeinschränkungen anhand der folgenden Anweisungen.

Wie kann ich den Zugriff auf FaceTime in iOS 12 oder höher einschränken?

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Bildschirmzeit > Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen .
  2. Geben Sie Ihren Screen Time-Passcode ein oder finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Sie es nicht wissen.
  3. Tippen Sie auf Zulässige Apps und stellen Sie sicher, dass FaceTime und Kamera beide aktiviert sind.
  4. Oder deaktivieren Sie Einschränkungen vollständig, indem Sie oben auf der Seite auf Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen tippen.

Stellen Sie sicher, dass FaceTime und Kamera in Ihrer Liste der zulässigen Apps enthalten sind.

Wie kann ich den Zugriff auf FaceTime in iOS 11 oder früher uneingeschränkt einschränken?

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen .
  2. Geben Sie Ihren Restrictions-Passcode ein.
  3. Schalten Sie die Tasten ein, um FaceTime und Kamera zuzulassen.
  4. Oder deaktivieren Sie Einschränkungen vollständig, indem Sie oben auf der Seite auf Einschränkungen deaktivieren tippen.

Wenn Sie keine Einschränkungen für FaceTime oder Kamera hatten, versuchen Sie, diese gemäß den obigen Anweisungen einzuschalten. Starten Sie Ihr iPhone neu und befolgen Sie die Anweisungen erneut, um die Einschränkungen zu deaktivieren.

4. Suchen Sie in Spotlight nach FaceTime oder stellen Sie es im App Store wieder her

Suchen Sie mit Spotlight auf Ihrem Gerät nach der FaceTime-App, um sicherzustellen, dass sie nicht unter Ihren anderen Apps verloren geht.

  1. Kehren Sie auf Ihrem iPhone zum Startbildschirm zurück, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen oder auf die Schaltfläche Start klicken.
  2. Greifen Sie jetzt auf Spotlight zu, indem Sie von der Mitte Ihres Bildschirms nach unten ziehen. Eine Suchleiste sollte angezeigt werden.
    1. Wenn dies nicht funktioniert, wischen Sie auf dem Startbildschirm oder im Benachrichtigungscenter von links nach rechts, um die Suchleiste zu finden.
  3. Geben Sie " FaceTime " ein, um auf Ihrem iPhone zu suchen.
  4. Sie können FaceTime direkt aus den Suchergebnissen öffnen.
  5. Wenn es sich in einem Ordner befindet, sehen Sie den Namen rechts neben dem App-Symbol.
  6. Wenn FaceTime nicht heruntergeladen wird, sollte ein Link zum App Store angezeigt werden, über den Sie ihn wiederherstellen können.

Durch die Suche kann ich feststellen, dass sich meine FaceTime-App in einem Ordner namens "Social" befindet.

Sie können auch Ihr Startbildschirm-Layout zurücksetzen, um FaceTime an seinen ursprünglichen Platz auf Ihrem Startbildschirm zurückzusetzen. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Startbildschirmlayout zurücksetzen . Durch dieses Zurücksetzen werden keine Inhalte gelöscht, sondern die Position aller Ihrer Apps zurückgesetzt.

Meine FaceTime-App fehlt. Wie bekomme ich sie zurück?

Wenn Ihre Einstellungen eine FaceTime-Option enthalten, Sie die App jedoch nicht finden können, haben Sie sie möglicherweise von Ihrem iPhone gelöscht. Apple hat es mit der Veröffentlichung von iOS 12 möglich gemacht, integrierte Apps wie FaceTime zu löschen.

Stellen Sie FaceTime wieder her, indem Sie es wie jede andere App aus dem App Store herunterladen. Suchen Sie nach FaceTime und tippen Sie im App Store auf das Cloud-Symbol daneben. Möglicherweise müssen Sie Ihre Apple ID-Daten eingeben, um zu bestätigen, dass Sie sie wiederherstellen möchten.

5. Fügen Sie Ihrer Wi-Fi-Firewall FaceTime-Ports hinzu

Vielleicht funktioniert FaceTime manchmal, aber nicht immer? Möglicherweise befindet sich in einem der von Ihnen verwendeten Wi-Fi-Netzwerke eine Firewall, die FaceTime blockiert.

Firewalls sind großartige Sicherheitstools, aber manchmal können sie übereifrig sein. Ihre Firewall blockiert möglicherweise die Übertragung von Daten durch FaceTime oder iMessage. Apple hat bereits auf seinen Support-Seiten über dieses Problem geschrieben.

Sprechen Sie mit Ihrem Netzwerkadministrator, falls Sie einen haben, oder lesen Sie das Firewall-Benutzerhandbuch.

Sie müssen Ihrer Firewall die folgenden FaceTime-freundlichen Ports hinzufügen:

  • 80 (TCP)
  • 443 (TCP)
  • 3478 bis 3497 (UDP)
  • 5223 (TCP)
  • 16384 bis 16387 (UDP)
  • 16393 bis 16402 (UDP)

Laut Apple bedeutet die NAT-Konfiguration Ihres Routers und Netzwerks möglicherweise, dass Sie zusätzliche Ports zum Senden und Empfangen von Videos benötigen. Darüber hinaus können einige Routerfunktionen iMessage beeinträchtigen.

Ihr Routerhersteller, Netzwerkanbieter oder Firewall-Entwickler kann Ihnen helfen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie zusätzliche Ports hinzufügen oder spezielle Funktionen deaktivieren sollen.

6. Starten Sie Ihr iPhone neu, aktualisieren Sie es, setzen Sie es zurück und stellen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück

Diese Lösungen sind klassische Schritte zur Fehlerbehebung, da sie so häufig funktionieren. Probieren Sie sie einzeln aus und testen Sie FaceTime nach jedem Schritt erneut.

Obwohl Sie es bis zur Wiederherstellung nicht benötigen sollten, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eine aktuelle Sicherung Ihres iPhones haben . Nur für den Fall!

Wie starte ich mein iPhone neu?

  1. Wischen Sie von unten nach oben und halten Sie in der Mitte Ihres Bildschirms an oder doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche, um den App Switcher anzuzeigen.
  2. Schieben Sie jede App vom oberen Bildschirmrand, um sie alle zu schließen.
  3. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, um Ihr iPhone auszuschalten.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, schieben Sie es zum Ausschalten .
  5. Warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie die Seitentaste drücken, um Ihr iPhone wieder einzuschalten.

Schieben Sie, um Ihr iPhone auszuschalten, wenn Sie alle Apps geschlossen haben.

Wie aktualisiere ich mein iPhone?

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem zuverlässigen Wi-Fi- Netzwerk.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update .
  3. Warten Sie, bis Ihr iPhone nach neuen Updates sucht.
  4. Laden Sie alle verfügbaren iOS-Updates herunter und installieren Sie sie.

Suchen Sie auf Ihrem iPhone nach iOS-Updates.

Wie setze ich die Einstellungen auf meinem iPhone zurück?

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen .
  2. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen . Dieses Zurücksetzen sollte sich nicht auf Ihren Inhalt auswirken, sondern löscht Einstellungen, Einstellungen und Kennwörter.
  3. Geben Sie Ihren Passcode zur Bestätigung ein und warten Sie, bis Ihr iPhone neu gestartet wird.

Setzen Sie zuerst alle Einstellungen zurück. Wenn dies nicht funktioniert, erstellen Sie eine Sicherungskopie und löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.

Wie stelle ich mein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück?

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres iPhones in iCloud oder iTunes, da durch eine Wiederherstellung alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht werden.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen .
  4. Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort und Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Befolgen Sie nach der Wiederherstellung Ihres iPhones die Anweisungen zum Einrichten, um Ihr Backup wiederherzustellen.
  6. Wenn FaceTime immer noch nicht funktioniert, stellen Sie Ihr iPhone erneut wieder her, wählen Sie jedoch "Als neues iPhone einrichten".

Wenn FaceTime immer noch nicht funktioniert, richten Sie es als neues iPhone ein und stellen Sie Ihr Backup nicht wieder her.

Warum funktioniert mein FaceTime immer noch nicht?

Wir hofften, dass dieser Beitrag alle Ihre FaceTime-Probleme beheben würde. Wenn Sie jedoch alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und FaceTime immer noch nicht funktioniert oder die App immer noch fehlt, können Sie noch mehr ausprobieren.

Wir haben bereits spezielle FaceTime-Anleitungen zur Fehlerbehebung für verschiedene iOS-Versionen geschrieben, die Sie sich ansehen können:

  • FaceTime funktioniert nicht in iOS 12
  • FaceTime funktioniert nicht in iOS 11
  • Und FaceTime funktioniert nicht in iOS 10.

Wenn dies nicht hilft, probieren Sie eine unserer beiden umfassenden FaceTime-Anleitungen zur Fehlerbehebung aus:

  • FaceTime funktioniert bei einigen Benutzern nicht
  • Warum funktioniert FaceTime nicht oder ist nicht verfügbar?

Damit sollte FaceTime wieder verfügbar sein und auf Ihrem iPhone funktionieren!

Sicherlich sind die Antworten, nach denen Sie suchen, irgendwo drin. Lass uns in den Kommentaren wissen, wie es dir geht! Wir möchten immer wissen, welche Tipps funktioniert haben und welche Tipps nichts bewirkt haben - auf diese Weise können wir diese Beiträge noch besser machen!