Externes Display zeigt schwarzen Bildschirm mit macOS Catalina und anderen Problemen? Überprüfen Sie diese Tipps

Das kürzlich veröffentlichte Upgrade von macOS Catalina hat einen fairen Anteil an technischen Störungen. Ein solches Problem betrifft die Verwendung externer Displays mit macOS Catalina. Mehrere Benutzer haben festgestellt, dass der Bildschirm beim Anschließen ihres MacBook an ein externes Display auf dem Display einfach schwarz wird und sich schließlich ausschaltet.

Verbunden:

    Ein weiteres von einigen Benutzern gemeldetes Problem ist, dass die externe Anzeige zufällig blinkt, wenn eine Verbindung zum MacBook mit macOS Catalina hergestellt wird.

    Schwarzer Bildschirm auf externem Display mit macOS Catalina

    Es scheint, dass Sie die Einstellung "Datenschutz" ändern müssen, um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem externen Display zu beheben.

      1. Klicken Sie auf > Systemeinstellungen
      2. Klicken Sie auf Sicherheit und Datenschutz

      3. Wählen Sie im linken Bildschirmbereich Bildschirmaufzeichnung

        Aktivieren Sie hier Ihren Display-Treiber für den Datenschutz.
      4. Aktivieren Sie den Anzeigetreiber hier in diesen Datenschutzeinstellungen

    Dies sollte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf dem externen Display beheben.

    Wenn dies nicht geholfen hat, versuchen Sie, den Cache Ihres Mac zurückzusetzen, indem Sie im abgesicherten Modus starten

    Verwenden Sie eine der Umschalttasten, um in den abgesicherten Modus zu starten
    • Starten Sie Ihren Mac neu und drücken Sie sofort die UMSCHALTTASTE
    • Das Apple-Logo wird auf Ihrem Display angezeigt

    • Lassen Sie die Umschalttaste los, wenn Sie das Anmeldefenster sehen
    • Um den abgesicherten Modus zu verlassen, starten Sie Ihren Mac neu, ohne während des Startvorgangs eine Taste zu drücken
    • Wenn Ihre Startdiskette mit FileVault verschlüsselt ist, müssen Sie sich möglicherweise zweimal anmelden: einmal, um die Startdiskette zu entsperren, und erneut, um sich beim Finder anzumelden

    Der abgesicherte Modus führt bestimmte Überprüfungen durch und verhindert, dass Startelemente und Anmeldeelemente automatisch geöffnet werden

    Das Starten Ihres Mac im abgesicherten Modus führt folgende Schritte aus:

    • Löscht Schriftart-Caches, Kernel-Cache und andere System-Cache-Dateien
    • Überprüft Ihre Startdiskette
    • Repariert nach Möglichkeit alle Verzeichnisprobleme
    • Lädt nur erforderliche Kernel-Erweiterungen
    • Deaktiviert vom Benutzer installierte Schriftarten

    Bei Problemen mit der externen Anzeige Ihres Mac sollten Sie auch die Parameter für Auflösung und Aktualisierungsrate überprüfen.

    Klicken Sie auf > Systemeinstellungen> Anzeigen und verwenden Sie 1024 × 768 als Start.

    Externe Anzeige Flackernde / blinkende Probleme mit macOS Catalina

    Wenn Sie in Ihrem externen Display-Setup einen Adapter verwenden, der über HDMI / USB-C-Anschlüsse mit Ihren Displays verbunden ist, können Sie dieses Problem beheben, indem Sie manchmal alle Kabel einschließlich HDMI-, USB-C- und Ethernet-Kabel usw. entfernen und dann alles wieder anschließen.

    Sie wären überrascht, wie das Entfernen aller Kabel und das erneute Anschließen aller Kabel manchmal Probleme mit der externen Anzeige beheben kann.

    Weitere Informationen zum Einrichten und zur Fehlerbehebung bei externen Geräten finden Sie in den Vorschlägen in diesem Apple Whitepaper.

    Verwenden Sie USB-C zu HDMI?

    Wenn Sie einen Fernseher mit HDMI-Kabel als externes Gerät verwenden, wurden im Apple Support-Forum einige Diskussionen zu diesem Problem geführt. Möglicherweise müssen Sie ein USB-C-zu-HDMI-Kabel als Problemumgehung verwenden. Wenn Sie bereits einen USB-C-zu-HDMI-Adapter verwenden, ist dieser möglicherweise zu alt. Versuchen Sie, ein neues (er) USB-C-zu-HDMI-Kabel auszuleihen oder zu kaufen, und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

    Für das Problem mit dem Flackern des externen Bildschirms wurden keine besonderen Einstellungsänderungen festgestellt, die dies verursachen könnten.

    Zu den allgemeinen Tipps zur Fehlerbehebung gehört Folgendes:

    • Schließen Sie Ihr Netzkabel an Ihr MacBook an, wenn Sie das externe Display verwenden
    • Überprüfen Sie, ob das Netzkabel des externen Displays ordnungsgemäß an die Quelle angeschlossen und nicht locker ist
    • Wenn Sie einen Display-Hub verwenden, umgehen Sie diesen und versuchen Sie, Ihren Monitor direkt an Ihren Mac anzuschließen
    • Starten Sie Ihren Mac mit angeschlossenem Display neu und prüfen Sie, ob dies bei dem flackernden Problem hilft

    Wir hoffen, dass Sie diesen kurzen Artikel hilfreich fanden, um Lösungen für Ihre Probleme mit externen Displays und macOS Catalina zu finden. Wenn Sie einen Tipp gefunden haben, mit dem Sie das Problem mit dem Blinken des Bildschirms unter macOS Catalina beheben können, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.