Fehler 13019 während der Synchronisierung: "... kann nicht synchronisiert werden - ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (13019)"

Einige Benutzer haben gemeldet, dass der iPod Touch / iPhone nicht mit iTunes synchronisiert werden kann, und haben den folgenden Fehler ausgegeben: „… kann nicht synchronisiert werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (13019) “.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dieses Problem zu beheben:

Bitte aktualisieren Sie auf die neueste Version von iTunes. Wenn das Problem durch das Aktualisieren auf die neueste Version von iTunes nicht behoben wird, gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie das iPhone oder den iPod touch in iTunes unter Geräte aus.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Musik und wählen Sie unter der Option Musik synchronisieren die Option Ausgewählte Wiedergabelisten aus.

3. Deaktivieren Sie die Wiedergabeliste für Sprachnotizen.

4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Synchronisieren.

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben werden kann, überprüfen Sie das Gerät und die iTunes-Mediathek auf doppelte Sprachnotizen. Wenn Sie doppelte Sprachnotizen finden, löschen Sie die doppelten und synchronisieren Sie sie.

Wenn das Problem durch diese Schritte nicht behoben wird, gehen Sie wie folgt vor:

1. Wählen Sie das iPhone oder den iPod touch in iTunes unter Geräte aus.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Musik und deaktivieren Sie die Option Musik synchronisieren.

3. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Synchronisieren.

4. Wählen Sie nach Abschluss der Synchronisierung die Option Musik synchronisieren erneut aus.

5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Synchronisieren.

Wenn der Fehler 13019 beim Synchronisieren anderer Inhalte als Musik auftritt, führen Sie die gleichen Schritte wie oben aus, deaktivieren Sie jedoch den Inhalt, der die Synchronisierung mit Fehler 13019 beendet.

Wenn das Problem durch die obigen Schritte nicht behoben werden kann, versuchen Sie, eine leere iTunes-Musikbibliothek mit dem Gerät zu synchronisieren, während Sie als neuer Administrator angemeldet sind.