Passen Sie Ihre iPhone-Klingeltöne an - Konvertieren Sie MP3 in m4r

Das Anpassen des Klingeltons Ihres iPhones ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Telefon Individualität zu verleihen, und dennoch bin ich immer wieder überrascht, wie wenige Leute wissen, wie es tatsächlich geht. Aber ich denke, es ist nicht so überraschend, wenn man bedenkt, wie schrecklich iTunes sein kann, Inhalte zwischen Ihrem Computer und iDevice zu übertragen.

Zuerst müssen Sie einige gute Klingeltöne finden. Ich persönlich bevorzuge eher minimale Töne, die nicht dazu führen, dass Mitarbeiter Kaffee über ihre Computerbildschirme sprühen, wenn dieser plötzlich durch das Büro sprengt. Sie können einige gute über eine schnelle Google-Suche finden, und es gibt viele Websites, die sie kostenlos anbieten, daher werde ich sie hier nicht alle auflisten. Wenn Sie jedoch zehn Dollar übrig haben, um hochwertige Töne zu kaufen, würde ich empfehlen, Cleartones zu besuchen. Es sind diskrete Töne, die wunderschön von Live-Instrumenten aufgenommen wurden und auf jeden Fall einen Blick wert sind, wenn Sie Originaltöne auf Ihrem Telefon haben möchten.

Nebenbei bemerkt können Sie auch Teile von Songtiteln oder andere Audiodateien auswählen, die bearbeitet und als Klingeltöne verwendet werden sollen. Es gibt zahlreiche Apps im App Store, die dies tun, von denen einige kostenlos sind. Wie auch immer Sie Ihre Klingeltöne erhalten, es ist nicht so schwierig, sie auf Ihr Telefon zu übertragen, aber Sie müssen sie zuerst in m4r-Klingelton-Dateien konvertieren. Hier ist der Prozess:

  • Ziehen Sie die MP3-Datei, die Sie als Klingelton verwenden möchten, in iTunes
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "AAC-Version erstellen".

  • Unter der MP3-Version wird eine neue Datei angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese neue und wählen Sie "Im Finder anzeigen". Ein Finder-Fenster mit der Datei wird angezeigt.
  • Löschen Sie jetzt die AAC-Version in iTunes, behalten Sie die Dateien jedoch bei, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  • Benennen Sie im Finder die neu erstellte AAC-Version von .m4a in .m4r um
  • Gehen Sie jetzt zurück zu iTunes und gehen Sie zu Datei - Zur Bibliothek hinzufügen (cmd + o)
  • Navigieren Sie zu der gerade erstellten m4r-Datei und fügen Sie sie hinzu
  • Gehen Sie jetzt zu Ihrem Abschnitt "Töne" in iTunes und er sollte dort sein und für die Synchronisierung mit Ihrem Telefon bereit sein.

Nachdem Sie die Klingeltöne wie bei jeder anderen Musik oder App mit Ihrem Telefon synchronisiert haben, können Sie einfach die Einstellungen für "Sounds" in der App "Einstellungen" auf Ihrem iPhone aufrufen. Wählen Sie "Klingeltöne", und Ihre neu synchronisierten Töne sollten ganz oben über den Standardtönen aufgeführt werden.

Verbunden:

  • iPhone Problem: Fehlende Klingeltöne nach iOS 5 Update
  • Einfache Schritte zum kostenlosen Erstellen benutzerdefinierter iPhone-Klingeltöne