Erstellen Sie mit iOS 13 und iPadOS Lieblingsaktionen im Freigabeblatt

Ein Großteil der Berichterstattung über iOS betraf iPadOS, und das ist etwas unfair. iOS 13 ist vielleicht nicht „die neue Schärfe“, aber Apple hat immer noch viele Änderungen vorgenommen, nach denen wir gefragt haben.

Eine solche Änderung ist ein komplett neu gestaltetes Aktienblatt. Auf diese Weise können Sie verschiedene Aktionen in iOS freigeben oder ausführen, und Apple hat sie schließlich aktualisiert. Die Funktion wurde mit iOS 13 / iPadOS dringend benötigt und das neueste Update hat zusätzliche Funktionen hinzugefügt.

Was ist neu mit dem iPadOS und iOS 13 Share Sheet?

Wie bereits erwähnt, hat Apple mit der Einführung von iOS 13 und iPadOS ein komplett neu gestaltetes Freigabeblatt eingeführt. Das Share Sheet sieht jetzt viel sauberer aus und hat sich endlich von dem alten Gefühl der iOS 10 Tage befreit.

Mit iOS 13 ist das Freigabeblatt „intelligent“ geworden, da es oben Ihre bevorzugten Kontakte vorschlägt. Dann haben wir einen Abschnitt für verschiedene Apps wie AirDrop, Nachrichten, Notizen und andere.

Wenn Sie sich noch weiter nach unten bewegen (durch Ziehen nach oben), gibt es eine Reihe zusätzlicher Optionen, je nachdem, welche Apps Sie haben. Sie können beispielsweise einen Link kopieren, einer Leseliste hinzufügen oder in Ihrer bevorzugten Reddit-Anwendung öffnen.

Was fehlt in Ihrem Share Sheet?

Eine große Quelle der Frustration ist, dass meine Freunde und Familie in Facebook Messenger oder Google Hangouts leben. Mit diesem neuen "intelligenten" Freigabeblatt ist mein iPhone nicht "intelligent" genug, um zu wissen, dass ich die Nachrichtenanwendung nicht verwende. Das bedeutet, dass ich die Anwendung in der vorgeschlagenen Aufstellung unter meinen Nachrichtenoptionen finden muss.

Bei der ersten Veröffentlichung von iOS 13 / iPadOS war eine weitere Enttäuschung, dass alle Freigabeoptionen zusammengefasst wurden. Dies machte es äußerst ärgerlich, wenn versucht wurde, einen Link zu etwas wie Entwürfen oder Dingen zu teilen.

Share Sheet Funktioniert nicht mit iOS 13.4.1? Reparier es jetzt

Viele Benutzer haben berichtet, dass ihre Share Sheet-Funktion nach dem Update auf iOS 13.4.1 nicht funktioniert. Wenn Sie versuchen, etwas aus einer App freizugeben, wird ein leerer Bildschirm ohne die Freigabesymbole angezeigt und friert kurz ein.

Wenn Sie dieses Problem haben, ist es wahrscheinlich, dass die WhatsApp-App, die auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, dies verursacht.

Um dieses Problem zu beheben, deinstallieren Sie WhatsApp von Ihrem iPhone, installieren Sie es erneut und denken Sie daran, WhatsApp im Freigabeblatt der App zu deaktivieren.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die WhatsApp-Freigabe in Safari deaktivieren

  • Klicken Sie unten in einer Safari-Sitzung auf das Symbol für das Freigabeblatt
  • Tippen Sie in der Reihe der Optionen für die Freigabe, beginnend mit AirDrop, am Ende der Reihe auf "Mehr"
  • Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten
  • Deaktivieren Sie den WhatsApp-Zugriff über das Sharesheet

Wenn Sie WhatsApp verwenden, um mit Nicht-Kontakten zu chatten, versucht WhatsApp, Vorschläge für Freigabeblätter mit berührungslosen Chats zu füllen. Dies scheint der Grund für das Problem des Einfrierens von Freigabeblättern zu sein.

Eine schnelle Lösung besteht darin, die Bildschirmsperre in WhatsApp (FaceId usw.) zu aktivieren, da dadurch Vorschläge für Freigabeblätter deaktiviert werden.

So verwenden Sie das neue Freigabeblatt in iOS 13 und iPad

Jetzt, da iPadOS und iOS 13 verfügbar sind, bietet Apple einige neue Funktionen, die mir das Leben erleichtern. Wenn Sie Ihr Freigabeblatt öffnen, sehen Sie jetzt viel mehr Optionen, und das ist gut, aber möglicherweise auch verwirrend.

Die erste davon ist das Hinzufügen neuer „Abschnitte“ in Ihrem Aktienblatt. Es gibt jetzt einen Abschnitt für Ihre Lieblingsaktionen, einen Abschnitt für die aktuell geöffnete App und "Andere Aktionen". Diese sind zusammengefasst, während die Abschnitte getrennt sind, was die Navigation beim Teilen erleichtert.

Das Share Sheet in iOS 13 und iPadOS besteht jetzt aus drei Abschnitten!

  1. Ein Optionsdialog oben
  2. Das zweireihige Apps-Bedienfeld mit schnellem Zugriff auf Ihre letzten Nachrichten-App-Kontakte und Geräte, mit denen Sie kürzlich AirDropped durchgeführt haben
  3. Eine Aktionsliste. Abhängig von der verwendeten App müssen Sie möglicherweise nach unten scrollen, um alle Optionen anzuzeigen

Ein weiterer RIESIGER Zusatz ist die Möglichkeit, Verknüpfungen zu Ihren Share Sheet-Aktionen hinzuzufügen. Dies ist eines der Dinge, über die ich nie wirklich nachgedacht habe, aber jetzt, wo es hier ist, geht meine Aufregung durch das Dach.

So erstellen Sie bevorzugte Share Sheet-Aktionen

Wie bereits erwähnt, bietet Apple die neue Möglichkeit, über das Freigabeblatt auf "Lieblingsaktionen" zuzugreifen.

Anstatt durch die unzähligen Optionen scrollen zu müssen, fügen Sie einfach Ihre Favoriten hinzu und lassen sie oben zugänglich machen.

Folgendes müssen Sie tun, um die Lieblingsaktionen Ihres Freigabeblatts zu bearbeiten:

  1. Öffnen Sie die App, von der Sie freigeben möchten
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Aktionen bearbeiten ...".
  4. Tippen Sie auf das Symbol „Plus (+)“ neben den Aktionen, die Sie hinzufügen möchten

Umgekehrt, wenn Sie für alle Aktionen, die Sie entfernen möchten, auf die Schaltfläche „Minus (-)“ tippen können. Im Laufe der Zeit können Sie dies anpassen und es vollständig an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Nach Abschluss werden diese Aktionen basierend auf der von Ihnen verwendeten App angezeigt, zusammen mit der Frage, ob sie als Favoriten festgelegt sind. Denken Sie daran, dass sich diese ändern können, je nachdem, welche Apps Sie auf Ihrem iPhone oder iPad haben.

Fazit

Dies, zusammen mit den zusätzlichen 13- und iPadOS-Funktionen, ist nur einer der Gründe, warum ich mich über dieses Update sehr freue.

Hoffentlich überrascht Apple weiterhin alle und bringt in zukünftigen Versionen neue Funktionen in den Vordergrund. Teilen Sie uns in der Zwischenzeit Ihre neuen Lieblingsfunktionen mit iOS 13 oder iPadOS mit.