In Safari auf iPad / iPhone / iPod Touch kann nicht nach unten gescrollt werden

Die meisten Menschen wissen, dass Sie zum Scrollen auf einer Webseite mit dem Finger nach oben, unten oder zur Seite ziehen müssen. Manchmal werden jedoch HTML-Frames verwendet, um die Anzeige mehrerer HTML-Dokumente innerhalb einer Webseite zu ermöglichen (siehe PDF-Dokument im folgenden Frame). Oft sind diese Frames in eine Webseite eingebettet, und Sie müssen in der Lage sein, nach unten zu scrollen, um den vollständigen Inhalt (z. B. Listen, Formulare usw.) des Frames anstelle der gesamten Seite anzuzeigen.

Lesen Sie die neuesten Artikel über Safari

2018/2019 wurde die Integration von Safari und icloud keychain verstärkt, wodurch Benutzer ihre Passwörter speichern und das Verhalten ändern konnten, um sie automatisch mit sicheren Passwörtern zu füllen.

  • So entfernen Sie eine Website aus der Safari-Passworteinstellung "Nie speichern"

Im Jahr 2019 gab es auch vermehrt Fälle, in denen Benutzer feststellten, dass ihre Safari aufgrund böswilliger Aktivitäten an Bing weitergeleitet wurde. Hier erfahren Sie, wie Sie sich um dieses Umleitungsproblem kümmern können.

  • So beheben Sie das Problem, dass Safari auf Bing-Malware umgeleitet wird
  • Safari reagiert nicht oder ist eingefroren
  • So werden Sie Safari-Popup-Betrug los

Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät nur mit einem Finger nach unten scrollen, wird die gesamte Seite nach unten gescrollt und nicht nur der Rahmen. Wenn Sie innerhalb eines Frames auf einer Webseite anstelle der gesamten Seite scrollen möchten , müssen Sie zwei Finger innerhalb des Frames verwenden. Dies liegt hauptsächlich an der Tatsache, dass die Website, die Sie besuchen, einige schlecht gestaltete Designelemente (CSS, HTML 5, JavaScript usw.) enthält, sodass Safari diese nicht richtig rendern kann.

Versuchen Sie Folgendes, um dieses Problem zu beheben:

  • ZIEHEN SIE ES NICHT. Tippen Sie einfach auf den Teil der inneren Bildlaufleiste, zu dem Sie gehen möchten
  • Deaktivieren Sie JavaScript in Safari, indem Sie auf Einstellungen> Safari tippen. Sie können auch in der Suchleiste "Einstellungen" nach Javascript suchen und dieses suchen.
  • Versuchen Sie, an beiden Seiten des Bildschirms an den Rändern doppelt zu tippen
  • Drücken Sie mit zwei Fingern in das Fenster, in das Sie scrollen möchten, und bewegen Sie sie gleichzeitig nach oben oder unten. Oder kneifen Sie Daumen und Zeigefinger zusammen und bewegen Sie sie nach oben oder unten

Suchen Sie auch nach einem grauen Balken am unteren Rand des Textfelds. Rechts befindet sich in der Ecke eine Grafik mit drei schrägen Linien. Wenn Sie das berühren, öffnet sich das Textfeld jedes Mal ein wenig mehr, wenn Sie es berühren. Wenn das Textfeld der Website dies nicht enthält (und die meisten nicht), halten Sie den Text gedrückt, um die Auswahlanzeige aufzurufen. Wenn Sie den Indikator unter die Textfeldgrenze ziehen (wo sich Ihr versteckter Text befindet), wird er vom Selektor nach oben gedrückt. Bis Apple die Pfeiltasten auf seiner Tastatur einfügt, ist dies die einzige Problemumgehung, die wir gefunden haben.

iOS 12 und Safari Freezing Issue auf iPad und iPhone

Ab iOS 12 hat Apple einige neue experimentelle Funktionen eingeführt, die Probleme beim Surfen auf Ihrer Safari verursachen können. Bitte überprüfen Sie diese Einstellungen und nehmen Sie Anpassungen vor. Testen Sie anschließend, ob Ihr Problem behoben ist.