Kann jemand meine gestohlenen AirPods mit einem anderen iPhone verbinden?

AirPods sind dank ihres Premium-Preises und des erkennbaren Designs zu einem Statussymbol geworden. Diese Eigenschaften machen sie aber auch zu einem attraktiven Ziel für potenzielle Diebe.

Ihre AirPods sind anfälliger für Diebstahl als andere Apple-Geräte, da sie die iCloud-Aktivierungssperre nicht verwenden. Das bedeutet, dass es für jemanden einfach ist, Ihre gestohlenen AirPods mit einem anderen iPhone zu verbinden.

Wie kann jemand anderes meine gestohlenen AirPods verwenden?

Wenn ein Dieb Ihre AirPods stiehlt, ist es schmerzlich einfach, sie mit einem anderen iPhone zu verbinden.

Der Dieb muss lediglich beide AirPods in einen Ladekoffer legen und die Setup-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten. Dies ist der gleiche Vorgang, den Sie ausführen würden, wenn Sie Ihre AirPods zurücksetzen, um ein Softwareproblem zu beheben.

Das Zurücksetzen von AirPods ist so einfach wie das Halten der Setup-Taste. Bildnachweis: Apple

Nach dem Zurücksetzen werden Ihre AirPods nicht mehr mit einem Ihrer Apple-Geräte gekoppelt. Sie werden möglicherweise immer noch in Ihren Einstellungen angezeigt, aber Sie können niemanden davon abhalten, sie zu verwenden.

Was ist, wenn meine AirPods gestohlen wurden, ich aber immer noch den Fall habe?

Sie könnten denken, ein Dieb kann Ihre AirPods nicht verwenden, wenn Sie noch den Ladekoffer haben. Dies ist sinnvoll, da der Dieb Ihre AirPods in die Hülle zurückbringen muss, um sie mit einem neuen iPhone zu koppeln.

Sie können jedoch weiterhin jeden anderen AirPod-Koffer verwenden, um dies zu tun.

Sie werden es vielleicht nicht bemerken, aber Ihre AirPods funktionieren mit jedem Ladekoffer - vorausgesetzt, Sie verwenden einen Pro-Koffer für AirPods Pro.

Ihre AirPods funktionieren mit jedem Ladekoffer. Bildnachweis: Howard Bouchevereau / Unsplash

Wenn ein Dieb Ihre AirPods gestohlen hat, kann er sie dennoch mit einem anderen AirPod-Ladekoffer an ein anderes iPhone anschließen. Vielleicht benutzen sie einen Fall, den sie jemand anderem gestohlen haben.

Was ist, wenn sie nur einen meiner AirPods gestohlen haben?

Ein einzelner AirPod ist für einen Dieb sicherlich weniger nützlich als ein Paar. Wenn dieser Dieb jedoch jemand anderem einen anderen AirPod stiehlt, kann er die AirPods dennoch miteinander verbinden, um mithilfe eines Ladekoffers ein vollständiges Set zu erstellen.

Zumindest können Sie mit dem verbleibenden AirPod immer noch Musik auf einem Ohr hören.

Kann ich meine gestohlenen AirPods verfolgen?

Öffnen Sie die Find My App, um Ihre AirPods zu verfolgen. Bildnachweis: Apple

Die Find My-App, die früher die Find My iPhone-App war, ist ein fantastisches Tool, mit dem Sie viele Ihrer fehlenden Apple-Geräte, einschließlich Ihrer AirPods, aufspüren können.

Öffnen Sie die Find My-App auf einem verbundenen Apple-Gerät oder rufen Sie die Find My-Seite auf, nachdem Sie sich auf der iCloud-Website angemeldet haben. Wenn Ihre AirPods mit einem Gerät verbunden waren, das Find My verwendet, sollten sie zusammen mit Ihren anderen Geräten aufgelistet sein.

Sie können Ihre AirPods verfolgen, wenn sie eine aktive Verbindung zu einem Ihrer Apple-Geräte haben. Dies geschieht, wenn sich einer oder mehrere Ihrer AirPods außerhalb des Gehäuses und innerhalb der Bluetooth-Reichweite Ihres Geräts befinden. Sie müssen auch noch Batteriestrom haben.

Mit der Find My App werden Ihre AirPods auf einer Karte platziert und Sie können einen Sound abspielen, um sie leichter zu finden. Dies ist hilfreicher, wenn Sie Ihre AirPods auf der Rückseite eines Sofas verloren haben, als wenn jemand sie gestohlen hat. Aber es könnte dir trotzdem helfen, einen Dieb in einer Menschenmenge zu finden.

Wenn Ihre AirPods offline sind, zeigt Find My nur den letzten bekannten Standort an und bietet keine anderen Tracking-Optionen.

Verwenden Sie Zubehör von Drittanbietern, um Ihren AirPod-Koffer zu verfolgen

Leider können Sie Find My nicht verwenden, um Ihre AirPods zu verfolgen, wenn sie sich im Ladefall befanden, als jemand sie gestohlen hat. Dies liegt daran, dass sie in diesem Fall keine aktive Verbindung zu Ihrem Gerät aufrechterhalten, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Wenn Sie noch über Ihre AirPods verfügen, können Sie sich vor künftigem Diebstahl schützen, indem Sie ein Tracking-Gerät eines Drittanbieters an Ihren Koffer anschließen. Mit diesem Zubehör können Sie Ihre Wertsachen mithilfe spezieller Apps verfolgen.

Wenn Sie an Tracking-Geräten von Drittanbietern interessiert sind, schauen Sie sich Tile an.

Tile bietet viele Tracking-Optionen. Bildnachweis: Fliese

Kann ich meine gestohlenen AirPods sperren?

Bei den meisten Apple-Geräten - wie einem iPhone, iPad oder Mac - können Sie die Find My-App verwenden, um sie zu sperren, wenn sie verloren gehen. Dies verhindert, dass jemand, der Ihr Gerät findet, es einrichtet und als eigenes Gerät verwendet.

In Kombination mit der Aktivierungssperre ist dies eine großartige Möglichkeit, potenzielle Diebe abzuhalten, da es unglaublich schwierig ist, gestohlene Apple-Geräte zu verwenden.

Die Aktivierungssperre verhindert, dass andere Personen Ihre Geräte verwenden.

Leider ist keine dieser Funktionen für AirPods verfügbar.

Sie können Ihre fehlenden AirPods nicht sperren oder irgendetwas tun, um zu verhindern, dass jemand sie mit einem anderen iPhone verbindet. In Kombination mit dem hohen Preis und der einfachen Taschenfähigkeit sind AirPods ein verlockendes Ziel für potenzielle Diebe.

Wie ersetze ich gestohlene AirPods?

Wenn jemand Ihre AirPods gestohlen hat, sollten Sie sie zuerst der Polizei melden. Wenn Ihre Haus- oder Sachversicherung Ihre AirPods abdeckt, können Sie möglicherweise den Polizeibericht in Ihrem Versicherungsanspruch verwenden.

Ohne Versicherung können Sie nur für Ersatz-AirPods bezahlen.

Glücklicherweise bietet Apple einen Ersatzservice an, sodass Sie nur den einzelnen AirPod oder den fehlenden Ladekoffer ersetzen müssen.

Obwohl es immer noch teuer ist und Sie das gesamte Set verloren haben, ist es billiger, neue AirPods von der Stange zu kaufen.

Hier sind die AirPod-Ersatzpreise von Apple:

  • AirPod (1. oder 2. Generation): jeweils 69 USD
  • AirPod Wireless Charging Case: 79 US-Dollar
  • AirPod-Ladekoffer: 59 US-Dollar

Hier sind die AirPod Pro-Ersatzpreise von Apple:

  • AirPod Pro: 89 USD pro Stück
  • AirPod Pro Ladekoffer: 99 US-Dollar
  • AirPod Pro Silicon Ohrstöpsel: 3, 95 USD für ein Paar

Sie können Ersatz-AirPods online über die Apple Support-Website bestellen. Dazu benötigen Sie die Seriennummer Ihres AirPods, die Sie auf der Verpackung, auf der AirPod-Hülle oder auf der Seite "Info" in Ihren iPhone-Einstellungen finden.

Wählen Sie Verlorene oder fehlende AirPods, um einen Ersatz bei Apple zu bestellen.

Was kommt als nächstes für Apples AirPods?

Seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2018 haben sich AirPods als unglaublich beliebtes Apple-Produkt erwiesen. Wir haben bereits die Veröffentlichung des AirPods Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung gesehen, aber hoffentlich hat Apple auch weitere AirPod-Verbesserungen in der Pipeline.

Neben vielen anderen Apple-Entwicklungen, die wir gerne sehen würden, würden wir uns über die nächste Generation von AirPods freuen, um uns bessere Optionen zum Verfolgen und Sperren dieser AirPods zu bieten, wenn sie verloren gehen. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche zukünftigen AirPod-Entwicklungen Sie wünschen!