Soundprobleme mit iPhone XS / XR / X oder iPhone 8 anrufen, How-To Fix

Beschweren sich Leute, die Sie bei Anrufen mit Ihrem iPhone XS / XR / X oder iPhone 8 nicht hören können? In diesem Fall erhalten Sie Tipps, wie Sie das Mikrofon Ihres iPhone X Series-Telefons oder 8 optimal nutzen können.

Zuallererst bist du nicht allein! Seit ihrer Veröffentlichung im September 2017 haben wir von vielen Lesern über ihre Probleme mit dem iPhone X und dem iPhone 8 gehört - insbesondere, dass bei diesen iPhone-Modellen alle möglichen Probleme mit dem Anrufsound auftreten.

Zum Beispiel sagen uns die Leser: "Ich kann meine Anrufe nur hören, wenn ich sie auf den Lautsprecher stelle" oder Dinge wie "Ich kann auf meinem iPhone nichts hören!"

Befolgen Sie diese Kurztipps, um Probleme mit dem Anrufsound auf Ihrem iPhone zu beheben

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone von unten und nicht von oben halten
  • Aktualisieren Sie Ihr iOS auf die neueste Version
  • Entfernen Sie alle Gehäuse oder Displayschutzfolien und prüfen Sie, ob sich der Klang Ihrer iPhone X-Serie verbessert (Displayschutzfolien decken häufig die obere Kerbe ab - Sie möchten eine Displayschutzfolie, bei der die Kerbe ausgeschnitten ist).
  • Reinigen Sie die Mikrofon- und Lautsprecheranschlüsse
  • Wenn Sie kabelgebundene Ohrhörer verwenden, reinigen Sie den Blitzanschluss
  • Schalten Sie die Geräuschunterdrückung aus, wenn sie aktiviert ist
  • Stellen Sie die LTE-Funktionen auf Nur Daten ein
  • Schalten Sie Bluetooth aus oder überprüfen Sie, ob der Ton nicht an ein angeschlossenes BT-Gerät weitergeleitet wird
  • Entkoppeln Sie Ihre Apple Watch und prüfen Sie, ob das Problem besser wird

Die Symptome von Anrufsoundproblemen bei iPhone X Series und iPhone 8

Das Problem tritt nur während eines Telefonanrufs auf. Die andere Person am Ende der Leitung kann Sie nicht deutlich hören, wenn Sie sich auf Ihrem neuen iPhone befinden.

Sobald Sie den Anruf von einem normalen Modus in einen Freisprechmodus umschalten, verschwindet das Problem. Dieses Problem bedeutet, dass für diese Benutzer ihr iPhone den Anrufer nur über den Lautsprecher hören kann.

Darüber hinaus haben einige Benutzer keine Probleme mit ihrem iPhone-Mikrofon gemeldet, wenn sie es mit Sprachnotizen oder anderen Apps von Drittanbietern verwendet haben, für die ein Mikrofon verwendet werden muss.

Wenn für Ihr iPhone X- oder iPhone 8-Gerät die Garantie von AppleCare + gilt, bringen Sie es am besten zu Ihrem nächstgelegenen Apple Store und lassen Sie es sich ansehen. Hardware-Probleme werden zumindest ausgeschlossen, wenn sie vorhanden sind.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie kostenlos einen Ersatz für Ihr Gerät erhalten. Da es sich bei diesen iPhone-Modellen um die neuesten Modelle handelt, möchte Apple sie reparieren oder durch ein neues iPhone ersetzen.

Wo sind die Mikrofone bei iPhone XS / XR / X- und iPhone 8-Modellen?

Viele Leute kennen den Mikrofonstandort ihres iPhones einfach nicht. Daher ist es wichtig zu wissen, wo Apple diese Mikrofone der iPhone 8- oder iPhone X-Serie platziert!

Die Mikrofone dieser iPhone X-Serie sind vorne in der oberen Kerbe, hinten in der Nähe der Kamera (n) und unten in der Nähe der Gerätekante integriert.

Gemäß der technischen Spezifikation des iPhone 8 befindet sich ein Mikrofon oben am Gerät, das andere neben dem Ladeanschluss und ein weiteres neben der Rückkamera.

Also mach dich vertraut!

Es ist hilfreich zu wissen, wo sich die Mikrofonpositionen Ihres iPhones befinden, damit Sie es regelmäßig auf Schmutz überprüfen und sicherstellen können, dass Ihre Hülle oder Finger diese Mikrofone nicht blockieren, wenn Sie telefonieren.

So testen Sie die Mikrofone Ihres iPhones

Es ist immer eine gute Idee, Ihre Mikrofone zu testen, um festzustellen, ob Sie das Problem eingrenzen können.

  • Entfernen Sie alle Gehäuse oder Abdeckungen und reinigen Sie das Gerät und die Anschlüsse nach Möglichkeit
  • Trennen Sie die Verbindung zu Bluetooth- oder drahtlosen Geräten (AirPods / HomePod) und / oder entfernen Sie gegebenenfalls etwas von der Kopfhörerbuchse
  • Wir empfehlen die Verwendung der Voice Memos App zum Testen oder wenn Sie lieber FaceTime oder eine ähnliche App verwenden möchten
  • Testen Sie zunächst das primäre Mikrofon auf der Unterseite Ihres iPhones, öffnen Sie Sprachnotizen und tippen Sie auf das Aufnahmesymbol
    • Sprechen Sie in das Mikrofon und tippen Sie auf das Wiedergabesymbol, um die Aufnahme wiederzugeben
    • Überprüfen Sie, ob Sie Ihre Stimme deutlich hören können
  • Testen Sie dann das Frontmikrofon, öffnen Sie die Kamera-App und nehmen Sie mit der Frontkamera ein Video auf
    • Spielen Sie das Video ab und prüfen Sie, ob Sie Ihre Stimme deutlich hören
  • Öffnen Sie für das hintere Mikrofon die Kamera-App und nehmen Sie mit der Rückkamera ein Video auf
    • Spielen Sie das Video ab und prüfen Sie, ob Sie Ihre Stimme deutlich hören

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie das entsprechende Mikrofon nicht ordnungsgemäß testen, decken Sie die anderen Mikrofone mit einem abnehmbaren Stück Klebeband oder ähnlichem ab und testen Sie es erneut.

Leute können mich auf meinem iPhone XS / XR / X oder 8 nicht hören, Tipps zu beachten

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen allgemeine Hinweise zur Behebung dieses Problems auf Ihrem Gerät geben sollen.

Bitte versuchen Sie, Ihr Gerät hart zurückzusetzen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

Manchmal kann ein einfacher Neustart Ihres Geräts Wunder bewirken.

Probieren Sie diejenigen aus, von denen Sie glauben, dass sie Sie beeinträchtigen könnten, und prüfen Sie, ob Ihr Problem mit der Anrufklangqualität auf Ihrem iPhone X Series-Telefon oder iPhone 8 behoben ist.

12+ Tipps für Soundprobleme bei iPhone-Anrufen

  1. Aus unserer Erfahrung mit iPhones haben wir festgestellt, dass viele Probleme auf Ihr iPhone-Zubehör zurückzuführen sind.
    1. Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, die Abdeckung / Hülle Ihres iPhones zu entfernen und zu prüfen, ob das Problem mit dem gedämpften Sound auf Ihrem iPhone behoben ist.
  2. Dieses Problem mit iPhone-Hüllen ist noch kritischer, wenn Sie eine umklappbare iPhone-Hülle verwenden.
    1. Wenn Sie versuchen, die Abdeckung während eines Anrufs nach hinten zu klappen, kann dies manchmal das hintere Mikrofon blockieren und dadurch die Anruflautstärke und -qualität Ihres iPhones beeinträchtigen.
    2. Wenn Sie das Apple Folio-Cover für Ihr iPhone X Series oder iPhone 8 gekauft haben, entfernen Sie das Cover und probieren Sie es aus.
  3. Da Ihr iPhone neu ist, besteht die Möglichkeit, dass die Mikrofone nicht mit Schmutz oder Schmutz bedeckt sind. Es kann dennoch eine gute Idee sein, zu überprüfen, ob die Mikrofonpositionen auf Ihrem Gerät relativ sauber sind.
  4. Wenn Sie kabelgebundene Ohrhörer oder Headsets verwenden, reinigen Sie den Blitzanschluss an der Stelle, an der sie an Ihrem iPhone angebracht sind
  5. Apple veröffentlicht regelmäßig iOS-Updates.
    1. Wenn Sie Ihr iPhone noch nicht aktualisiert haben, aktualisieren Sie Ihr Gerät auf das neueste iOS und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

    2. Apples iOS-Upgrades umfassen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.
  6. Einige Leute fanden Erleichterung, als sie eine Problemumgehung ausprobierten, die sich auf die Geräuschunterdrückung auf Ihrem iPhone bezieht.
    1. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Telefongeräuschunterdrückung .
    2. Schalten Sie diese Einstellung auf OFF.
    3. Diese Änderung funktioniert für viele Menschen, aber wir glauben nicht, dass dies eine nachhaltige Problemumgehung ist. Es besiegt eine der guten Funktionen auf Ihrem iPhone.
  7. Ein Leser fand eine gewisse Erleichterung, als er die Mobilfunkeinstellungen auf seinem Gerät änderte.
    1. Wenn Sie über LTE verfügen, tippen Sie auf Einstellungen> Mobilfunk> Mobilfunkdatenoptionen> LTE aktivieren .
    2. Ändern Sie es hier von "Sprache & Daten" in "Nur Daten".
  8. Verwenden Sie zufällig eine App zum Blockieren / Filtern von Anrufen von Drittanbietern auf Ihrem iPhone?
    1. Versuchen Sie, die telefonbezogenen Apps von Drittanbietern zu deinstallieren, und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Anrufsound behoben ist.
    2. Dieses Problem ist selten, aber wir haben manchmal gesehen, dass Apps oder Erweiterungen von Drittanbietern das iPhone-Erlebnis beeinträchtigen können, insbesondere nach iOS-Upgrades.
  9. Das Ausprobieren der Netzwerkeinstellungen zurücksetzen kann nicht schaden.
    1. Versuchen Sie diesen Reset, wenn Ihr Problem mit Netzwerken zusammenhängt. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .

    2. Wenn Sie dies ausführen, werden alle Netzwerkverbindungsoptionen zurückgesetzt und die Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Löscht Ihre aktuellen Mobilfunk- (falls zutreffend) und WLAN-Netzwerke, einschließlich gespeicherter Netzwerke, WLAN-Kennwörter und VPN-Einstellungen.
    3. Stellen Sie daher vor dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sicher, dass Ihre WLAN-Netzwerknamen und -Kennwörter für die erneute Eingabe verfügbar sind.
    4. Sobald das iPhone wieder gestartet ist, sollten Sie auch prüfen, ob auf Ihrem iPhone noch ausstehende Netzbetreiber-Updates erforderlich sind.
    5. Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Über Ihr Telefon… und Ihren Mobilfunkanbieter.
  10. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, ob dieser bei dem Problem behilflich sein kann.
    1. Manchmal, wenn das Problem mit dem Netzbetreiber zusammenhängt, bietet Ihr bestimmter Netzbetreiber in der Regel eine bessere Anleitung zur Behebung der Soundprobleme. Dieser Tipp erspart Ihnen möglicherweise einen Ausflug in den Apple Store.
  11. Einige Leser berichten, dass das Entkoppeln ihrer Apple Watches von ihren Modellen der iPhone 8 und X-Serie die Probleme mit dem Anrufsound gelöst hat.
    1. Sicher keine ideale Lösung, aber einen Test wert, damit Sie das Problem zumindest eingrenzen und Ihre Ergebnisse an Apple melden können.
  12. Dieser letzte Schritt ist schmerzhaft, aber manchmal muss er durchgeführt werden, um seltsame Probleme zu beheben, die nicht durch eine einfache Änderung der Einstellungen behoben werden können.
    1. Sie müssen Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und eine Neuinstallation des iOS durchführen.
    2. Das Wiederherstellen Ihres iPhone auf Neu hilft häufig bei dem Problem.

Wir hoffen, dass das Ersetzen der iPhone-Abdeckung oder das Zurücksetzen des Netzwerks Ihnen bei dem Problem geholfen hat.

Manchmal werden die einfachen Dinge übersehen

Tonquelle im Control Center

Stellen Sie auf Ihrem iPhone sicher, dass die Audioquelle auf das iPhone und nicht auf das Fernsehgerät oder andere externe Geräte zeigt. Um dies zu überprüfen, schieben Sie auf dem Bildschirm nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen.

Tippen Sie hier auf die rechte obere Ecke der Spieluhr. Zeigt es das iPhone? Wenn nicht, ändern Sie es, um iPhone auszuwählen.

Wenn Sie die Option "iPhone" aus irgendeinem Grund nicht finden, können Sie versuchen, Ihren Bluetooth-Kopfhörer mit dem Gerät zu verbinden und ihn dann zu trennen.

Sobald Sie den Kopfhörer abgetrennt haben, sollte dieses Feld standardmäßig wieder "Telefon" sein.

Wenn es auf "iPhone" zeigt, sollte der Ton wie gewünscht funktionieren und Sie sollten den Ton des Telefons hören können. Sie können die Lautstärke auf die maximale Lautstärke einstellen und testen.

Was hat Airdrop damit zu tun?

Hier ist ein Tipp, der seit iOS 11 für viele Benutzer funktioniert und in iOS 12 unabhängig vom Gerät weiterhin funktioniert.

Tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Airdrop > und wählen Sie "Empfangen aus".

Führen Sie danach einen Hard-Reset auf Ihrem Gerät durch. Versuchen Sie nach dem Neustart des Geräts, Anrufe zu tätigen und die Tonleistung zu überprüfen.

Viele Benutzer haben mit diesem einfachen Airdrop-Änderungstrick Erleichterung gefunden.

Wir haben keine Ahnung, warum diese Änderung für so viele Benutzer funktioniert. Es lohnt sich, sie auszuprobieren, wenn auf Ihrem iPhone Soundprobleme auftreten.

Vergessen Sie nicht, Apple Ihr Feedback zu senden!

Die Rückmeldung an das Apple-Entwicklungsteam ist eine wichtige Möglichkeit, um unsere iDevices und Apple-Produkte besser zu machen!

Wenn Sie dieses Problem (oder etwas anderes) haben, vergessen Sie diesen kritischen Schritt nicht.

Steve Jobs hatte ein berühmtes Sprichwort: „Die Leute wissen nicht, was sie wollen, bis Sie es ihnen zeigen.

Aus diesem Grund ist das Feedback der Benutzer wichtig und Apple hat dieses Fahrzeug, um seinen Kunden zuzuhören.

Es sind unsere Kommentare und Einblicke in die Produktleistung und -erfahrung, die Apple helfen, mit jedem iOS-Update und jedem neuen Gerät im Laufe der Zeit immer besser zu werden.

Denken Sie also daran, dass bei einem Problem die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass auch jemand anderes da draußen ist! Wir alle profitieren also von Feedback.

Verzögerungen bei eingehenden Anrufen auf dem iPhone XS / XR / X.

Dieses Problem ist ein weiteres Problem mit der Anrufqualität, das bei vielen Telefonbenutzern der iPhone X-Serie auftritt.

Wenn ein eingehender Anruf eingeht, gibt es eine Verzögerung, bevor der Ton auf dem iPhone angezeigt wird.

Interessanterweise betrifft dieses Problem nicht alle iPhone X-Benutzer, war jedoch bei vielen Geräten weiterhin vorhanden.

Ein Upgrade auf das neueste iOS hat das Problem ebenfalls nicht behoben.

Es scheint, dass Apple sich dieses Problems bewusst ist und es als "CP37" -Problem eingestuft hat.

Sie arbeiten derzeit daran, das Problem durch Softwareänderungen zu beheben. Wenn Sie ein Benutzer der iPhone X-Serie sind, bei dem dieses Problem auftritt, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr iOS bei jeder neuen Version auf dem neuesten Stand ist.

Eine der Problemumgehungen bei diesem Problem besteht darin, Ihr Gerät in den Stumm- / Vibrationsmodus zu versetzen.

Wenn Sie dies tun, ist aus irgendeinem Grund das Verzögerungsproblem verschwunden. Kaum eine echte Problemumgehung! Wir hoffen, dass die nächste iOS-Version dies zusammen mit anderen Fehlerkorrekturen behebt.

Verzögerungsproblem scheint aussortiert zu sein

Wir haben ein betroffenes Gerät mit dem oben beschriebenen Verzögerungsproblem getestet. In unseren Tests mit iOS 11.3-current scheint das Problem behoben zu sein.

Wir sehen keine Verzögerung mehr bei eingehenden Anrufen auf der iPhone X-Serie.

Dieses Update ist ein Schritt in die richtige Richtung und zeigt, dass Apple auf Benutzerfeedback hört und aktiv daran arbeitet, Kundenprobleme schnell anzugehen.

Zusammenfassend

Wenn Sie die oben genannten zehn Schritte ausgeführt haben und das Problem mit dem Anrufsound auf Ihrem iPhone X Series-Telefon oder iPhone 8 nicht beheben konnten, möchten Sie zum nächstgelegenen Apple Store fahren und den genialen Support auf Ihr iPhone übertragen.

Sie können Online-Termine mit dem Apple-Support vereinbaren, um den Support-Prozess komfortabler und bequemer zu gestalten.

Lesertipps

  • Was Barrie getan hat, um dieses Problem zu lösen:

    1. Schneiden Sie so viel wie möglich von der Basis des Fallordnergehäuses ab

    2. Falten Sie es nicht zurück, sondern lassen Sie es flach (wie ein offenes Buch).

    3. Schalten Sie die Rauschunterdrückung aus

    4. Schalten Sie AirDrop aus (wählen Sie die Einstellung Empfang aus).

  • Leser Ashraf empfiehlt, dass Sie Ihr Telefon ganz unten abheben, bevor Sie einen eingehenden Anruf annehmen oder einen ausgehenden Anruf tätigen. Er stellte fest, dass sein Telefon, als es von oben abnahm, diese Mikrofone aktivierte und Probleme mit der Tonqualität verursachte
  • Mein Mann hatte Probleme mit dem Ton auf seinem iPhone X. Es stellte sich heraus, dass es der Fall war, der den Klang seiner Stimme dämpfte. Fall ersetzt und Probleme gelöst!
  • Schalten Sie AirDrop aus. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Airdrop und wechseln Sie zu Empfangen aus
  • Die Apple Watch Series 3 wurde nicht gepaart und meine Audioprobleme verschwanden auf meinem iPhone 8. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie meine Uhr und mein Telefon wieder zusammenarbeiten können!