Kalenderleiste: Minimaler Kalender in der Menüleiste

Ich versuche meine Menüleiste so minimal wie möglich zu halten. Wenn ich es nicht brauche oder die App nicht benutze, lasse ich es normalerweise nicht in der Menüleiste. Sie müssen eine praktische App und eine App sein, die ich ständig nutzen werde, um in meiner Menüleiste zu bleiben. Nun, vor ein paar Wochen habe ich eine App gefunden, die in meine Menüleiste eingedrungen ist, und ich glaube, sie wird dort eine Weile bleiben. Ich spreche von Calendarbar. Es ist eine so einfache App, die in Ihrer Menüleiste lebt, aber für mich so nützlich und mächtig ist.

Calendarbar ist eine App, die Ihnen Ihre Ereignisse für iCal, Google Cal und Facebook anzeigt, die in Ihrer Menüleiste gespeichert sind. Und im Grunde ist das der Hauptzweck der App. Wie Sie aus dem obigen Schnappschuss sehen können (Entschuldigung, ich habe den Schnappschuss oben aus der Kalenderleiste genommen, da ich einige der Dinge, die sich in meiner Kalenderleiste befanden, nicht teilen wollte), sieht die App gut aus und ist gut gemacht. So einfach diese App aussieht, es steckt noch mehr dahinter. Es gibt viele Arbeiten hinter den Kulissen, die in dieser App stattfinden. Eines der schönen Dinge, die Sie für diese App tun können, ist es, sie anzupassen. Sie können die Schriftart und Schriftgröße sowie die Breite Ihrer Kalenderleiste ändern.

Eine weitere großartige Funktion ist, wie Sie die Kalender anpassen können. Wie bereits erwähnt, können Sie Ihre iCal-, Facebook- und Google Kalender-Ereignisse anzeigen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, alle oder nur die gewünschten anzuzeigen. Die meisten von uns haben heutzutage mehr als einen Kalender in iCal oder Google Kalender. Sie können auswählen, welche Kalender Sie möchten und ob Sie einen von ihnen anzeigen möchten oder nicht. Ich persönlich zeige meine Google Kalender- und Facebook-Ereignisse nur in der Kalenderleiste.

Mit dem neuesten Update der Kalenderleiste können Sie jetzt Aufgaben von iCal aus synchronisieren. Dies ist eine nette kleine Funktion. Sie können die App auch direkt von Alfred, Launchbar oder Quicksilver aus starten.

Die App ist insgesamt eine großartige App. Ich mag es so sehr, denn wenn ich nur sehen möchte, wie mein Zeitplan für heute oder für die nächsten Tage aussieht, kann ich einfach auf die App in der Menüleiste klicken und meinen Zeitplan anzeigen. Ich muss weder iCal noch Google Kalender öffnen und dann meinen Zeitplan überprüfen. Irgendwann wäre es schön, wenn Sie über die App Ereignisse hinzufügen und Aufgaben erstellen könnten.

Sie können die Kalenderleiste für eine begrenzte Zeit im Mac App Store für 0, 99 USD erwerben, während sie zum Verkauf steht. Ich würde Ihnen wärmstens empfehlen, es zu holen.