Kauf eines gebrauchten MacBook? Wichtige Tipps zu beachten

Der Kauf eines gebrauchten Macbooks unterscheidet sich stark vom Kauf eines gebrauchten Windows-PCs. Während viele Benutzer ihre PCs und Windows-basierten Laptops regelmäßig aktualisieren, sind Mac-Fans bei ihren Upgrades in der Regel langsam. Macs und insbesondere MacBooks sind robuster gebaut, und die hohe Qualität dieser Maschinen ist kaum ein Punkt, der diskutiert oder diskutiert werden muss.

Wenn Apple ein neues Macbook und Macbook Pro herausbringt, können Sie häufig gute Schnäppchen machen, wenn Sie ein gebrauchtes MacBook kaufen. Angesichts der Tatsache, dass das neue Macbook kürzlich angekündigt wurde und Gerüchte über eine mögliche Aktualisierung des MacBook Pro rechtzeitig zur Juni-Konferenz vorliegen, ist dies eine hervorragende Gelegenheit, gebrauchte Macbooks zu kaufen.

In diesem Artikel werden einige wichtige Punkte behandelt, die bei der Beschaffung eines gebrauchten Macbooks zu beachten sind. Die Tipps sind in zwei Kategorien unterteilt: Hardware und Software.

Führen Sie diese Tests vor dem Kauf auf jedem verwendeten Mac aus

  1. Führen Sie den Stecker aus der Steckdose, um zu sehen, wie der Akku hält
  2. Überprüfen Sie, ob WiFi und Bluetooth ordnungsgemäß funktionieren
  3. Überprüfen Sie gegebenenfalls den physischen Zustand der Batterie
  4. Überprüfen Sie den Festplattenzustand mit dem Festplatten-Dienstprogramm oder ähnlichem
  5. Testen Sie alle USB-Anschlüsse mit einem Flash-USB-Stick und Thunderbolt oder FireWire, um diese Anschlüsse zu überprüfen
  6. Überprüfen Sie das Display auf tote Pixel
  7. Führen Sie den Hardwaretest aus
  8. Wenn der Mac über ein DVD / CD-Kombinationslaufwerk verfügt, testen Sie mit einer DVD oder CD
  9. Stellen Sie sicher, dass die Seriennummer auf dem Gehäuse mit der im System übereinstimmt

Kauf eines gebrauchten Macbooks: Hardware

Obwohl viele von uns versuchen, einen Deal über die üblichen Verdächtigen wie Ihre lokale Craigslist oder eBay abzuschließen, ist es wichtig, den physischen Zustand des Macbooks untersuchen zu können. Bestimmte Aspekte sind aus Bildern oder Videos nicht ganz ersichtlich. Wenn Sie das Gerät sorgfältig untersuchen können, schließen Sie das Macbook und öffnen Sie es, um sicherzustellen, dass die Scharniere am Macbook nicht lose sind. Das könnte Sie einen Cent kosten, wenn Sie es zu einem Reparaturzentrum bringen müssten, um die fehlerhaften Scharniere auszutauschen.

Der andere wichtige Aspekt aus Hardware-Sicht ist die Untersuchung aller externen Anschlüsse des MacBook. Stellen Sie sicher, dass diese Anschlüsse funktionsfähig und sauber sind. Achten Sie auch auf große Dellen auf der Oberfläche der Maschine. Kleine Dellen aufgrund von routinemäßigem Verschleiß sind in Ordnung. Wenn Sie jedoch eine größere Delle am Körper sehen, kann dies auf schwerwiegende innere Probleme hinweisen.

Ordnungsnummer

Diese Nummer ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Maschine, der vom Käufer häufig übersehen wird. Es ist wichtig, dass Sie die Seriennummer des Macbook überprüfen. Diese Nummer befindet sich auf der Unterseite des Macbooks in Richtung des Scharniers. Vergleichen Sie die Seriennummer, die Sie auf der Oberfläche des Geräts sehen, mit der in der Software. Klicken Sie auf > Über diesen Mac. Das letzte Feld zeigt die Seriennummer. Bitte stellen Sie sicher, dass die hier gezeigte Seriennummer mit der auf der Oberfläche des Geräts aufgedruckten übereinstimmt.

Die Seriennummer ist auch ein wichtiger Faktor bei der Verfolgung der Service- und Garantieinformationen des Macbooks, das Sie erwerben möchten. Wenn der Laptop einige Jahre alt ist, besteht die Möglichkeit, dass er unter die Garantie oder eine Apple-Pflegevereinbarung fällt. Um diese Informationen zu finden, klicken Sie auf der Apple-Website auf Abdeckung prüfen. Geben Sie die Seriennummer in das Eingabefeld ein und überprüfen Sie, ob der aktuelle Besitzer den Mac über Apple gekauft hat. Wenn auf dem Gerät noch eine Garantie besteht, werden diese Informationen hier angezeigt.

Wenn der Mac über eine AppleCare-Abdeckung verfügt, bitten Sie den Eigentümer, diese Abdeckung an Sie zu übertragen.

In den meisten Fällen kann der ursprüngliche Eigentümer das Eigentum am AppleCare-Plan des Mac übertragen. Wenn der ursprüngliche Eigentümer den AppleCare-Plan jedoch monatlich bezahlt, kann ein monatlicher Plan nicht auf eine neue Apple ID übertragen werden.

Weitere Informationen zum Übertragen von Apple Care-Plänen finden Sie in diesem Artikel: So übertragen Sie einen AppleCare + -Plan auf ein neues Gerät

Apple Diagnose und Hardwaretest

Der nächste Schritt besteht darin, einen Hardwaretest auf dem Computer durchzuführen. Apple Hardware Test (AHT) enthält eine Reihe von Diagnosen, mit denen die Hardware Ihres Computers überprüft wird. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, ein Hardwareproblem bei der Fehlerbehebung Ihres Computers auszuschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Stromversorgung herstellen, wenn Sie die Apple-Diagnose (auch als Apple-Hardwaretest bezeichnet) auf einem Mac-Notebook ausführen.

Entfernen Sie alle externen Geräte wie USB-Laufwerke usw., die an das MacBook angeschlossen sind, bevor Sie den Hardwaretest durchführen. Wenn Sie können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Testen des AHT erweiterte Tests im Gegensatz zu den erforderlichen Tests durchführen.

Batteriezustand

Dies ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den man ein wenig vertiefen sollte, bevor man diesen süßen Deal annimmt. Das Ersetzen von Batterien kann eine teure Angelegenheit sein. Um den Batteriezustand des Geräts zu bewerten, klicken Sie auf Anwendungen> Dienstprogramme> Systeminformationen. Klicken Sie im Bildschirm mit den Systeminformationen auf "Stromversorgung" und suchen Sie unter "Integritätsinformationen" nach dem Zustand und der Zyklusanzahl. Stellen Sie sicher, dass der Status " Normal" lautet und auf dem Gerät noch genügend Daten vorhanden sind. In diesem Fall befindet sich die Batterie beispielsweise in der Mitte ihrer Lebensdauer. Sie können auf den folgenden Apple-Link klicken, der Ihnen die maximale Anzahl der Akkuzyklen basierend auf verschiedenen Macbook-Modellen anzeigt. In diesem 2010 Macbook Pro-Modell beträgt die maximale Anzahl 1000 Zyklen, und wir sind 429 Zyklen in.

Eine gute Ersatzbatterie würde Ihnen leicht 50 US-Dollar plus Arbeitskosten für den Austausch kosten, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Da es sich um Hardware handelt, ist es auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass der Computer über mindestens 8 GB RAM verfügt, um eine angemessene Benutzererfahrung zu erzielen.

MacBook Kamera

Der beste Weg, um zu überprüfen, ob die Kamera auf dem Macbook funktioniert, ist das Öffnen der Photobooth auf dem Computer. Sie können auch die Facetime-App verwenden, um festzustellen, ob die Kamera in einem funktionsfähigen Zustand ist. Wenn die Meldung "Es ist keine Kamera angeschlossen" angezeigt wird, weist dies möglicherweise auf Probleme mit der Kameraeinheit hin und muss möglicherweise untersucht werden.

Ton / Audio

Das Audio eines Mac ist ein weiterer Aspekt der Gerätehardware, den Sie unbedingt überprüfen sollten. Stellen Sie sicher, dass nicht nur die internen Lautsprecher des Geräts funktionieren, sondern auch der Kopfhöreranschluss. Schließen Sie einen Kopfhörer an und testen Sie den Anschluss, um sicherzugehen.

Nachdem die grundlegenden Hardwarefunktionen wie Aussehen, Bild, Herz und Ton untersucht wurden, konzentrieren sich die nächsten Schritte auf einige der Softwareaspekte des Geräts.

Kauf eines gebrauchten Macbooks: Software

Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass der Verkäufer sein iCloud-Konto vom Macbook entfernt hat. Achten Sie besonders auf die Funktion " Meinen Mac suchen", um sicherzustellen, dass sie deaktiviert wurde.

Viele Benutzer schützen ihr Macbook mit einer zusätzlichen Sicherheitsebene mithilfe des Firmware-Kennworts. Stellen Sie sicher, dass der Verkäufer das Firmware-Passwort entfernt hat. Versuchen Sie, den Computer mit dem Wiederherstellungsbefehl r zu starten, um ein Firmware-Kennwort aufzurufen, falls dem Computer eines zugeordnet ist. Weitere Informationen zum Firmware-Passwort finden Sie auf der Apple-Website.

Das Zurücksetzen des PRAM und des NVRAM ist immer ein guter Schritt, wenn Sie einen älteren Computer testen. Manchmal müssen Sie möglicherweise einen SMC-Reset durchführen, wenn seltsame Probleme mit dem Display oder der Hintergrundbeleuchtung der Tastatur auftreten.

Wo kann man ein gebrauchtes MacBook kaufen?

Der Apple Store ist ein guter Ort, um nach renovierten Einheiten zu Schnäppchenpreisen zu suchen. Laut Apple wird die gesamte überholte Hardware mit einer Standardgarantie von 1 Jahr getestet und zertifiziert. SquareTrade ist ein weiterer Internetanbieter, der Garantien für Mac-Produkte und andere elektronische Produkte verkauft. Sie können sie jederzeit überprüfen.

Der andere Online-Händler mit einem guten Ruf im Mac-Geschäft ist Powermax. Überprüfen Sie ihre Website für einige gute Angebote. Sie haben ein ziemlich anständiges Inventar, wenn es um gebrauchte Macs und Macbooks geht. Es gibt auch Mac Mall und Mac of All Trades. Wir haben in der Vergangenheit auch Small Dog Electronics ausprobiert und mögen deren Kundenservice.

Craiglist oder ähnliches

Wenn Sie sich dazu entschließen, dieses Geschäft auf Craigslist fortzusetzen, stellen Sie bitte sicher, dass der Verkäufer vor Ort ist, damit Sie den Zustand des MacBook überprüfen können, bevor Sie es tatsächlich kaufen. Und wenn der Preis zu gut ist, um wahr zu sein, ist es wahrscheinlich ein Betrug. Kaufen Sie beim Kauf bei Dritten mindestens keinen Mac oder MacBook, ohne dass der Verkäufer Ihnen eine klare Dokumentation der Besitzkette vorlegt, die auf den ursprünglichen Händler / Käufer zurückgeht.

Wenn Sie einen Verkäufer persönlich treffen und bar bezahlen, weiß diese Person, dass Sie viel Geld in der Tasche haben. Sei also schlau und nimm einen Freund (oder zwei) und treffe dich an einem öffentlichen Ort. Machen Sie keine Ausnahmen. Wenn ein Verkäufer Sie nicht an einem öffentlichen Ort trifft, bedeutet das Ärger genug. Geh weg, kein Ausreißer und finde einen anderen Händler.

Seien Sie außerdem bereit, wegzugehen. Und stellen Sie viele Fragen wie - wann haben Sie es selbst gekauft? Warum verkaufen Sie es? Stellen Sie Fragen per E-Mail, stellen Sie die gleichen Fragen per Telefon und stellen Sie die gleichen Fragen persönlich. Warum? Wenn diese Person lügt, hat sie wahrscheinlich eine andere Geschichte, wenn dieselbe Frage mehrmals gestellt wird.

Wenn die verkaufende Person Ihnen ihre Telefonnummer nicht mitteilt oder eine Zahlungsmethode wie Western Union, Paysafe oder Moneybookers vorschlägt, gehen Sie leichtfertig vor. Wir empfehlen Ihnen auch, vorsichtig zu sein, wenn sich der Verkäufer im Ausland befindet. Oft finden Sie E-Mails, die darauf hinweisen, dass der Anbieter die Verwendung eines Versanddienstes eines Drittanbieters vorschlägt. Beispiel: „Interparcel liefert Ihnen das Macbook, erhält Ihre Zahlung und ich erhalte die Zahlung für das Macbook erst, nachdem Sie sie dazu aufgefordert haben. Ich werde den Versand bezahlen “. Das beste Angebot ist eines, bei dem Sie die Maschine selbst untersuchen können. Zweitens sollte Ihre Beschaffung über seriöse Online-Anbieter erfolgen, die es schon seit Jahren gibt.

Traue deinem Instinkt!

Wenn nicht alles richtig ausgerichtet ist, auch wenn der Preis fantastisch ist, gehen Sie weg. Wenn es sich einfach nicht richtig anfühlt, kaufen Sie es nicht. Vertraue deinen eigenen Instinkten.

Haben Sie MacBook verwendet, was ist mit Datenschutz?

Wenn Sie viel und einen Verkäufer gefunden haben und jetzt ein neues MacBook oder einen neuen Mac haben, ist der nächste Schritt, es als Ihr eigenes einzurichten. Je nachdem, wo und von wem Sie es gekauft haben, müssen Sie möglicherweise einige zusätzliche Schritte ausführen.

Wenn Sie befürchten, dass der Verkäufer möglicherweise Ihre persönlichen und privaten Daten erhält, führen Sie auf Ihrem Mac einen Werksreset durch, falls dies nicht bereits vom Verkäufer durchgeführt wurde. In diesem Artikel finden Sie ausführliche Schritte dazu. Wir empfehlen Ihnen dringend, dies zu tun, wenn es nicht vom Verkäufer ausgefüllt wurde. Aktualisieren Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf die gewünschte macOS- oder OS X-Version.

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass die in diesem Artikel bereitgestellten Hinweise als guter Ausgangspunkt für Ihre Erkundung dienen, bevor Sie sich auf einem gebrauchten Macbook ein Schnäppchen machen. Und denken Sie daran, wenn der Verkäufer Ihnen nicht die Originalquittung oder die Verpackung des MacBook mit der Seriennummer liefern kann, spricht dies Bände über den Zustand des MacBook.

Wenn Sie der Meinung sind, dass uns einige der anderen Standardtests fehlen, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren unten mit.