Eine kurze Anleitung zur Verwendung der Albumcover-Funktion in iTunes

Das Tolle an den neueren iPods und iPhones ist die Möglichkeit, den in Ihrer Bibliothek und auf Ihrem Gerät gespeicherten Titeln Albumcover hinzuzufügen. Viele Benutzer finden diese Funktion jedoch schwierig zu bedienen, insbesondere wenn sie neu in iTunes sind. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung fügen Sie Ihrer iTunes-Mediathek in kürzester Zeit Grafiken hinzu. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie dies tatsächlich getan werden kann.

Manuelle Methode

Zunächst müssen Sie den Titel oder das Album auswählen, zu dem Sie das Albumcover hinzufügen möchten. Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die bestimmte Spur oder Spuren klicken. Daraufhin wird ein Menü angezeigt, in dem Sie verschiedene Optionen für die nächsten Schritte finden. Wenn Sie im Menü nach oben schauen, wird eine Registerkarte mit der Aufschrift "Informationen" angezeigt.

Dies ist die erste Möglichkeit, Grafiken hinzuzufügen. Klicken Sie hier. Sie werden sehen, dass es viele verschiedene Abschnitte gibt, denen Sie Informationen hinzufügen können, z. B. den Titel des Tracks und den Interpreten. Wenn Sie sich die letzte Registerkarte mit der Aufschrift "Artwork" ansehen, werden Sie feststellen, dass sich in einem weißen Feld ein Feld befindet Sie können Ihr Albumcover hinzufügen.

In diesem Feld können Sie entweder ein Bild kopieren und einfügen oder ein Bild hinzufügen, das Sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert haben. Die besten Wetten, um gute Bilder zu finden, sind die Website der Band, die Website des Plattenlabels, wikipedia.org oder Amazon.com. Wenn Sie das Albumcover haben möchten, können Sie ein Bild von Google speichern oder das Bild sogar scannen.

Hier sehen Sie das leere Feld, in das Sie Ihr Albumcover einfügen möchten. Es gibt auch andere Registerkarten, die Sie bearbeiten können, z. B. allgemeine Informationen, und Sie können sogar die Texte zu Ihren Lieblingsliedern hinzufügen.

Wie Sie sehen können, wurde das Bild jetzt zu meiner Datei hinzugefügt. Durch einfaches Drücken von OK kann ich die Datei dann mit dem neuen Bildmaterial speichern, damit sie mit meinem Gerät synchronisiert werden kann.

Automatisierte Methode

Die andere Methode zum Hinzufügen von Albumcover ist viel einfacher und effizienter. Dazu müssen Sie erneut beginnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lied oder die Lieder klicken, die Sie bearbeiten möchten.

Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie nach unten scrollen, wo "Get Album Artwork" steht. Dadurch werden verschiedene Bilder aus dem iTunes Store generiert, die Sie verwenden können. Sie müssen für diese Bilder nicht bezahlen, müssen jedoch über ein iTunes Store-Konto verfügen, um diese Funktion nutzen zu können. Sie können in iTunes auch das Menü "Erweitert" aufrufen und "Albumcover abrufen" auswählen.

Das iTunes-Statusfenster oben zeigt einen Fortschrittsbalken an, während Ihre iTunes-Mediathek nach Alben durchsucht und die richtige Grafik von iTunes heruntergeladen wird.

Wie Sie dem obigen Bild entnehmen können, hat der iTunes Store das entsprechende Bildmaterial zu dem Titel gefunden, den ich zum Bearbeiten ausgewählt habe, und verarbeitet es automatisch, damit es meiner Datei hinzugefügt werden kann. Dies bedeutet, dass das Bildmaterial automatisch angezeigt wird, sobald ich diesen Song mit einem iDevice synchronisiert habe.

Wie Sie sehen, ist dies wirklich alles, was Sie tun müssen, um den Dateien in Ihrer iTunes-Mediathek Grafiken hinzuzufügen. Jeder kann es tun, und Ihre Bibliothek wird in kürzester Zeit großartig aussehen.