Bluetooth funktioniert nicht auf iPhone oder iPad, behoben

Mehrere Benutzer haben Probleme gemeldet, dass Bluetooth nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies bedeutet, dass Bluetooth keine Geräte verbindet oder erkennt. Beachten Sie, dass Bluetooth auf iOS-Geräten für die Kommunikation mit Bluetooth-Tastaturen, Lautsprechern, Autosystemen und Kopfhörern ausgelegt ist. Wenn Sie versuchen, Bluetooth für andere Zwecke zu verwenden, funktioniert dies möglicherweise nicht.

Wenn Sie Probleme mit Bluetooth haben, versuchen Sie die folgenden Tipps, um das Problem zu beheben:

  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist (Einstellungen> Bluetooth).
  • Bevor Sie ein Bluetooth-Zubehör mit Ihrem iPad, iPod oder iPhone-Gerät verwenden können, müssen Sie es koppeln. Tippen Sie dazu auf Einstellungen> Bluetooth, um Bluetooth einzuschalten, und Ihr Gerät sucht nach kompatiblen Geräten. Nachdem Sie das gewünschte Gerät oder Zubehör gefunden haben, tippen Sie zum Koppeln auf (möglicherweise müssen Sie einen Passkey oder eine PIN eingeben).
  • Bluetooth ist eine drahtlose Nahbereichstechnologie. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät und Ihr Zubehör nahe beieinander liegen. Die Reichweite beträgt etwa 30 Fuß.
  • Ein schwacher Akku kann Bluetooth beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät aufgeladen ist.
  • Bluetooth ein- und ausschalten.
  • Schalten Sie Ihr Bluetooth-Zubehör ein und aus.
  • Wenn Sie kein gekoppeltes Bluetooth-Gerät verbinden können, löschen Sie den Datensatz und reparieren Sie ihn. Tippen Sie zum Löschen auf Einstellungen> Bluetooth, auf den Pfeil neben dem Zubehör und anschließend auf Dieses Gerät vergessen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware Ihres Bluetooth-Zubehörs auf dem neuesten Stand ist. Siehe die Dokumentation des Herstellers.

Verbunden:

  • Bluetooth-Einstellungen funktionieren nicht, ausgegraut, behoben
  • Gedämpftes oder schlammiges Bluetooth-Audio
  • Bluetooth fehlt; Fix