Sichern / Synchronisieren funktioniert nicht: "Sitzung konnte nicht mit iPhone gestartet werden" iTunes-Fehlerbehebung

Einige unserer Leser berichten, dass sie die Fehlermeldung erhalten, dass ihre iDevice / iTunes-Synchronisierung nicht funktioniert, wenn sie ein Backup erstellen oder ihre iDevices synchronisieren möchten. Dieser Fehler tritt häufig (und ärgerlich) auf, wenn Leute sich auf ein Upgrade auf das neueste iOS vorbereiten und versuchen, vor dem Update ein Backup zu erstellen (wie wir es alle als gute iOS-Bürger tun sollten!).

  • Fehlermeldung: iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da eine Sitzung nicht gestartet werden konnte

Versuchen Sie die folgenden Tipps, um Ihre Sicherungsprobleme zu beheben oder wenn die iTunes-Synchronisierung nicht funktioniert:

  • Schalten Sie WLAN aus und versuchen Sie, mit iTunes zu synchronisieren oder zu sichern
  • Deaktivieren Sie die WLAN- Synchronisierung von Ihren iDevices, um das Problem zu beheben. Versuchen Sie, mit iTunes zu synchronisieren oder zu sichern
  • Versetzen Sie Ihr iDevice in den Flugzeugmodus und versuchen Sie dann, eine Synchronisierung oder Sicherung mit iTunes durchzuführen
  • Starten Sie Ihr iOS-Gerät, iPad, iPhone oder iPod touch neu, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten. Schieben Sie dann den Schieberegler und schalten Sie ihn wieder ein
  • Wenn das Problem durch einen Neustart nicht behoben werden kann, starten Sie iTunes mit Ihrem iPad oder iPhone, das an Ihren Computer angeschlossen ist.
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr iDevice auf der linken Seite des iTunes-Fensters unter Geräte aufgeführt ist
    • Klicken Sie in Ihrer iTunes-Menüleiste auf iTunes / Einstellungen und wählen Sie die Registerkarte Geräte
    • Wenn mehr als eine Sicherung verfügbar ist, löschen Sie alle bis auf eine. (Erwägen Sie, Ihr Backup zu sichern.)
    • Starten Sie Ihr iDevice neu. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird
      • Schieben Sie Ihren Finger über den Schieberegler, um ihn auszuschalten
      • Um iDevice wieder einzuschalten, halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird
    • Starten Sie Ihren Mac neu
    • Versuchen Sie jetzt zu synchronisieren
    • Wenn dies nicht funktioniert, löschen Sie alle Sicherungen in den iTunes-Einstellungen und versuchen Sie dann, erneut zu sichern oder zu synchronisieren
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iDevice in iTunes klicken und "Backup" auswählen, wird der Fehler angezeigt. Schnell "ok" der Fehler. Wählen Sie dann erneut "Backup". Möglicherweise wird der Fehler ein zweites Mal angezeigt. Beim dritten Versuch (schnell hintereinander) der Auswahl der Sicherung wird die Aufgabe jedoch gestartet und abgeschlossen. Einige Leser berichten von Erfolgen mit dieser Methode mit mehreren Versuchen
  • Versetzen Sie Ihr iDevice in den DFU-Wiederherstellungsmodus

Denken Sie daran, WiFi, WiFi SYNCING und DISABLE AIRPLANE MODE wieder einzuschalten, sobald Sie die Synchronisierung oder Sicherung über iTunes abgeschlossen haben.

Tipps Für Windows-Benutzer, wenn die iTunes-Synchronisierung nicht funktioniert

  1. Schließen Sie iTunes
    1. Trennen Sie dann Ihr iDevice
  2. Gehen Sie zum Start und geben Sie% ProgramData% ein
  3. Gehen Sie zum Apple-Ordner und navigieren Sie zum Lockdown-Ordner
  4. Löschen Sie alle Dateien im Lockdown-Ordner mit Ausnahme der Systemkonfigurationsdatei
  5. Starten Sie iTunes neu
    1. Sobald iTunes geöffnet ist, verbinden Sie Ihr iDevice
  6. Sie sollten jetzt in der Lage sein, Ihr iDevice zu sichern

Schlussfolgerungen

Wir nennen diesen speziellen Fehler „liebevoll“ das von iTunes gefürchtete Synchronisierungsproblem - und das aus gutem Grund. Es ist sehr frustrierend und Sie müssen oft mehrere Tipps ausführen, damit die Dinge wieder funktionieren. Hoffentlich haben einige der oben aufgeführten Tipps für Sie funktioniert. Wenn Sie auf ein anderes Update gestoßen sind, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Wir freuen uns, von Ihnen allen zu hören und mehr darüber zu erfahren, wie Sie dieses gefürchtete Problem mit der Synchronisierung von iDevice / iTunes lösen können!

Denken Sie natürlich daran, Ihre iDevices immer über iTunes und iCloud zu sichern, wenn möglich nach unserer 2X2-Regel (2 Cloud- und 2 lokale Backups). Wie dieser Fehler zeigt, ist keine Backup-Methode immer 100%. Am besten mehrere Backups an mehreren Orten (oder in den Clouds!)

Verbunden:

  • Konnte nicht gesichert werden, da die Sicherungsdatei beschädigt oder nicht kompatibel war
  • So sichern Sie Ihr iOS-Gerät