Apple WatchOS 3.1.1 Update verursacht Probleme für Geräte der Serie 2

Apple hat diese Woche seine neue watchOS 3.1.1 veröffentlicht. Es scheint, dass dies Probleme mit Uhrenmodellen der Serie 2 verursacht. Das von Apple veröffentlichte watchOS 3.1.1-Update behebt neben einigen Sicherheitsupdates die folgenden Probleme.

Laut Apple enthält dieses neue Update die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Behebt ein Problem, das verhindern konnte, dass Kontaktnamen in der Nachrichten-App und in Benachrichtigungen angezeigt werden
  • Behebt ein Problem, das sich auf die Fähigkeit auswirken kann, auf Benachrichtigungen zu reagieren
  • Behebt ein Problem, bei dem die Aktienkomplikation möglicherweise nicht auf dem Zifferblatt aktualisiert wird
  • Behebt ein Problem, das möglicherweise verhindert, dass die Aktivitätsringe auf den Aktivitätsüberwachungsflächen angezeigt werden
  • Behebt ein Problem, das verhinderte, dass die Wählscheiben auf einem analogen Zifferblatt nach dem Ändern der Temperatureinheit in der Wetter-App angezeigt wurden
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass die Karten-App nach Beendigung der Navigation gestartet bleibt
  • Behebt ein Problem, bei dem das falsche Datum in der Monatsansicht der Kalender-App angezeigt werden konnte

Die meisten Benutzer der Serie 1 konnten ihre Geräte ohne größere Probleme aktualisieren. Viele Besitzer der Serie 2 stellten jedoch fest, dass das Update ihre neue Apple Watch Series 2 vollständig blockierte.

Das betroffene Apple Watch-Gerät zeigt nach dem Update lediglich ein rotes Ausrufezeichen an, mit dem Benutzer angewiesen werden, die Apple-Hilfe aufzurufen.

Apple hat derzeit das Update abgerufen. Der Apple-Kundendienst hat bestätigt, dass das aktuelle Update abgerufen wurde und ein neues Build veröffentlicht wird. Weitere Informationen zum Aktualisieren Ihrer Uhr auf das neueste watchOS finden Sie in den Anweisungen von Apple auf deren Website.

Leider können diese betroffenen Apple Watch-Geräte nicht in Ihrem örtlichen Geschäft gewartet werden. Sie müssen es an Apple senden und es wird repariert und innerhalb von 48 Stunden zurückgeschickt. Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, wenden Sie sich an den Apple-Kundendienst.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die watchOS 3.1.1 heruntergeladen, das Update jedoch noch nicht auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie das Update von Ihrem Gerät löschen.

Um das Update zu löschen, tippen Sie auf Watch App> Allgemein> Verwendung> WatchOS Update> und wählen Sie hier Löschen.

Apple plant die Veröffentlichung eines neuen watchOS 3.3.1-Updates, um die Probleme der Benutzer der Apple Watch Series 2 zu beheben.