Apple Books vs Kindle: Welche Buch-App passt zu Ihnen?

Wenn Sie gerne mit einem guten Buch zusammensitzen, hat die digitale Welt heutzutage viele Möglichkeiten, die über physische Bücher hinausgehen. Und wenn Sie kein spezielles Lesegerät besitzen, können Sie Ihr iPhone, iPad oder Mac problemlos verwenden.

Es ist zwar sinnvoll, die Apple Books-App auf einem Apple-Gerät zu verwenden, aber sicherlich nicht die einzige Option. Der Kindle von Amazon ist eine weitere gute Wahl für die Verbesserung Ihrer digitalen Bibliothek.

Welches ist das Beste? die Apple Books oder Kindle App? Wir werden Sie durch die Funktionen, Unterschiede und Überlegungen der einzelnen Funktionen führen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche für Sie die richtige ist.

Verwandte :

  • Tipps und Tricks zur Verwendung von Apple Books in iOS 13 und iPadOS
  • So kaufen Sie Bücher auf Ihrem iPad, iPhone und iPod Touch mit der Kindle-App
  • Apple Books oder iBooks fehlen nach dem letzten Upgrade

App-Verfügbarkeit

Die Apple Books- und Kindle-Apps können kostenlos heruntergeladen werden und sind für iPhone, iPad und Mac verfügbar.

Mit der Hörbuch-App für Apple Books auf Ihrer Apple Watch können Sie beim Gehen, Laufen oder Arbeiten zuhören.

Mit Kindle können Sie neben dem Amazon Kindle auch Bücher auf Android, Windows und anderen E-Readern lesen. Wenn Sie Audible verwenden, können Sie außerdem Kindle-Bücher mit Alexa auf Ihrem Amazon Smart-Lautsprecher anhören.

Kostenloser Download auf iOS : Apple Books, Kindle

Allgemeine App-Funktionen

Da sowohl Apple Books als auch Kindle großartige Funktionen bieten, werden wir zunächst die gemeinsamen Funktionen durchgehen.

Synchronisieren Sie Ihre Bücher

Sie können ein Buch auf einem Gerät starten und mit beiden Apps dort weiterlesen, wo Sie auf einem anderen Gerät aufhören. Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, um zu lesen, egal wo Sie sind.

Verwenden Sie Lesezeichen, Notizen und Markierungen

Hervorragende Funktionen für Nachschlagewerke, Lehrbücher und Handbücher sind die Lesezeichen-, Notizerfassungs- und Hervorhebungsoptionen, die die Apps bieten.

Apple Books vs. Kindle Highlights

Setzen Sie Lesezeichen für Seiten, die Sie erneut aufrufen möchten, machen Sie sich Notizen und markieren Sie Passagen, um sie hervorzuheben.

Suchen Sie nach Wörtern

Nicht sicher, was ein Wort bedeutet? Sie können Wörter direkt im integrierten Wörterbuch jeder App nachschlagen. Tippen Sie einfach auf, halten Sie gedrückt und rufen Sie die Definition ab.

Passen Sie Ihr Leseerlebnis an

Sie können den Schriftstil und die Schriftgröße, die Ausrichtung, die Hintergrundfarbe und das automatische Scrollen für Apple Books und Kindle auswählen. Diese Optionen bieten Ihnen personalisierte Möglichkeiten, Ihre Bücher zu genießen und sich Ihrer Umgebung oder Tageszeit anzupassen.

Apple Books vs. Kindle-Anpassungen

Suchen Sie Ihre Bücher

Apple Books und Kindle bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Bücher zu durchsuchen. Wenn Sie also nach einem bestimmten Wort, einer bestimmten Phrase oder einer bestimmten Seitenzahl suchen, verwenden Sie einfach die Suchfunktion.

Benachrichtigungen erhalten

Wenn Sie Push-Benachrichtigungen für Buchempfehlungen, Leseziele, Tipps oder Aktualisierungen von Buchclubs auf Ihrem Gerät erhalten möchten, haben Sie es!

Apple Books vs. Kindle-Benachrichtigungen

Fügen Sie Bücher zu einer Wunschliste hinzu

Mit der Apple Books-App können Sie Bücher durchsuchen und sie dann einer Liste der Bücher hinzufügen, die Sie lesen möchten. Kindle ist nur so ähnlich, dass Sie Bücher zu Ihren Amazon-Wunschzettel hinzufügen können.

Leseziele setzen

Wenn Sie mehr Zeit mit Lesen verbringen möchten, können Sie mit jeder App Leseziele festlegen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Sie jeden Tag zum Lesen verdienen. Und Sie können Ihren Lesefortschritt auch mit den Funktionen für Leseziele verfolgen.

Apple Books vs. Kindle Leseziele

Herausragende Funktionen

Wie Sie sehen können, bieten die Apple Books- und Kindle-Apps dieselben grundlegenden Funktionen. Aber sie bringen auch etwas anderes auf den Tisch.

Die Apple Books App

Apple Books kopieren als PDF und Family Sharing

PDF-Markup : Mit Apple Books können Sie auch mit PDF-Dateien arbeiten. Dies ist eine praktische Möglichkeit, Dateien, die Sie per E-Mail erhalten, zu speichern und zu markieren.

Familienfreigabe : Wenn Sie die Familienfreigabe von Apple verwenden, können Sie Bücher und Hörbücher, die Sie gekauft haben, mit bis zu sechs Familienmitgliedern in Ihrer Gruppe teilen.

Die Kindle App

Kindle Goodreads und Übersetzungswerkzeug

Goodreads-Community : Wenn Sie Goodreads verwenden, können Sie direkt über die Kindle-App eine Verbindung herstellen, um zu sehen, was Ihre Freunde lesen, selbst Bücher empfehlen und an der gesamten Community teilnehmen.

Übersetzungen, Wikipedia und Röntgen : Zusammen mit dem integrierten Wörterbuch für die Wortsuche können Sie mit Kindle in eine andere Sprache übersetzen oder Details zu einer Person, einem Ort oder einem Wort aus Wikipedia oder dem Röntgen-Tool abrufen.

Überlegungen

Wenn Sie zwischen zwei Optionen wählen, können Sie am besten entscheiden, welche für Sie die richtige ist, indem Sie sich die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen ansehen. Hier sind einige der wichtigsten Entscheidungsfaktoren für viele, wenn es um die Debatte zwischen Apple Books und Kindle geht.

Überlegungen zu Apple Books

Apple Books Store

Apple Books ist direkt in Ihre Apple-Geräte integriert, wird mit iCloud synchronisiert und verwendet Ihre Apple ID. Egal auf welchem ​​Gerät Sie es verwenden, Sie sind immer synchron.

Leider funktionieren Apple Books derzeit nur auf Apple-Geräten. Wenn Sie beispielsweise ein iPhone besitzen und dann zu einem Android-Gerät wechseln, können Sie Apple Books auf diesem Android-Telefon nicht verwenden.

Überlegungen zur Kindle-App

Kindle liest zuerst

Da Kindle ein Amazon-Produkt ist, können Sie als Amazon Prime-Mitglied Rabatte auf Bücher nutzen. Außerdem können Sie jeden Monat kostenlose Bücher erhalten, indem Sie aus der im Abschnitt "Erste Lesungen" vorgestellten Sammlung auswählen.

Leider unterstützt die Kindle-App keine Buchkäufe. Wenn Sie ein Buch entdecken, das Sie kaufen möchten, müssen Sie die Amazon-Website aufrufen, um Ihren Kauf zu tätigen. Sie können dann den Speicherort auswählen, an den Sie das Buch herunterladen möchten, wenn Sie über mehr als eine Kindle-App verfügen.

Welches wirst du auswählen?

Nachdem Sie sich über die Verfügbarkeit, die allgemeinen und herausragenden Funktionen und die verschiedenen zu berücksichtigenden Aspekte informiert haben, welche werden Sie auswählen? Wird es die Apple Books oder Kindle App sein?

Wenn Sie sich immer noch nicht entscheiden können, warum nicht beide verwenden? Möglicherweise finden Sie in Apple Books ein Buch, das Sie in der Kindle-App nicht finden können, oder umgekehrt. Beide bieten enorme Funktionen mit Millionen von Büchern zur Auswahl und sind jeweils großartige Apps für Leser jeden Alters.

Wenn Sie sich jedoch für die Verwendung nur eines entscheiden, teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, welches Sie auswählen und aus welchen Gründen!