Der App Store zeigt "Keine Einkäufe" für frühere Einkäufe an

Behauptet der App Store, dass Sie beim Besuch der Seite "Gekauft" keine Einkäufe getätigt haben? Versucht es Sie wieder für bezahlte Apps bezahlen zu lassen? Oder werden nicht die Apps angezeigt, von denen Sie wissen, dass Sie sie zuvor heruntergeladen haben?

Viele unserer Leser haben diese Probleme erlebt. Manchmal treten sie aufgrund eines Software-Updates auf oder manchmal nach der Wiederherstellung aus einem Backup. Für andere Benutzer gibt es keine eindeutige Ursache.

In beiden Fällen müssen wir die Schritte zur Fehlerbehebung beheben. Folgen Sie ihnen Schritt für Schritt und teilen Sie uns Ihre Geschichte in den Kommentaren mit.

Befolgen Sie diese Quick Tips, um Ihre App Store-Einkäufe abzurufen:

  1. Melden Sie sich ab, starten Sie neu und melden Sie sich wieder im App Store an.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Apple ID verwenden.
  3. Versteckte Apps im App Store anzeigen.
  4. Setzen Sie Ihre Einstellungen für Standort, Datenschutz und Netzwerk zurück.
  5. Wenden Sie sich an die App-Entwickler.
  6. Wiederherstellung aus einer Sicherung.
  7. Kontakt Apple-Support.

Wie finde ich meine gekauften Apps im App Store?

Jede App, die Sie mit Ihrer Apple ID herunterladen - kostenpflichtige und kostenlose Apps - wird auf der Seite "Gekauft" des App Store aufgelistet. Diese Kaufhistorie ist von der Apple ID abhängig. Wenn Sie sich also auf Ihrem Gerät in einem anderen Konto anmelden, ändert sich die Seite "Gekauft".

Die Apps auf Ihrer gekauften Seite ändern sich geräteübergreifend.

Sie können die Kaufhistorie Ihres App Store auf jedem Gerät anzeigen. Starten Sie den App Store und tippen Sie in der Heute-Ansicht auf das Profilsymbol. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch müssen Sie dann auf die Schaltfläche Gekauft tippen.

Wählen Sie, ob Sie alle Ihre Apps oder nur die gelöschten anzeigen möchten.

Auf der Seite "Gekauft" werden Apps angezeigt, die sich derzeit auf Ihrem Gerät befinden, und Apps, die Sie gelöscht haben. Tippen Sie auf diesem [Gerät] auf Nicht, um nur die gelöschten Apps anzuzeigen.

Verwenden Sie das Cloud-Symbol neben jeder App, um sie erneut herunterzuladen. Sie sollten für gekaufte Apps nicht erneut bezahlen müssen. In-App-Käufe verfallen jedoch häufig und sind möglicherweise nicht mehr verfügbar.

Verwenden Sie die Cloud, um Apps herunterzuladen.

Wie stelle ich In-App-Käufe wieder her?

Möglicherweise können Sie nicht verbrauchbare In-App-Käufe über die App selbst wiederherstellen. Suchen Sie in der App nach einem Menü oder einer Einstellungsseite mit der Schaltfläche "Wiederherstellen". Verwenden Sie diese Schaltfläche neben Ihren Apple ID-Anmeldeinformationen, um Ihre In-App-Käufe wiederherzustellen.

Warum sagt der App Store, dass ich keine Einkäufe habe?

Der App Store zeigt an, dass Sie keine Einkäufe getätigt haben, wenn er glaubt, dass Ihre Apple ID noch nie Apps heruntergeladen hat. Sie können Apps weiterhin wie gewohnt über die Suchfunktion im App Store herunterladen. Gekaufte Apps werden jedoch erneut zur Zahlung aufgefordert.

Dies kann mehrere Gründe haben:

  • Mit dem aktuellen Apple ID-Konto wurden keine Apps heruntergeladen.
  • Alle vorherigen Einkäufe werden im App Store ausgeblendet.
  • Ein Softwarefehler führt dazu, dass der App Store den Eindruck erweckt, dass keine Käufe getätigt wurden.

Wir haben jedes dieser potenziellen Probleme in den folgenden Schritten zur Fehlerbehebung behoben. Verfolgen Sie jeden Schritt genau und überprüfen Sie Ihre gekaufte Seite nach jedem Schritt erneut.

Sie können weiterhin normal Apps aus dem App Store herunterladen.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten auf der Seite wissen, welcher Schritt Ihnen hilft, das Problem "Nicht gekauft" zu beheben!

Schritt 1: Melden Sie sich ab, starten Sie den Computer neu und melden Sie sich wieder im App Store an

Melden Sie sich vom App Store ab, starten Sie Ihr Gerät neu und melden Sie sich erneut an. Dieser einfache Vorgang fordert den App Store auf, erneut nach zuvor heruntergeladenen Apps zu suchen. Wenn es welche findet, werden sie in Ihrer App Store-Kaufhistorie angezeigt.

Wie melde ich mich vom App Store ab?

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:
    1. Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store.

    2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Apple ID-Kontos.
    3. Wählen Sie im Popup-Menü die Option Abmelden.

Wie starte ich mein Gerät neu?

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:
    1. Öffnen Sie die Multitasking-Ansicht und schließen Sie jede App.
      1. Schieben Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben oder doppelklicken Sie auf die Home-Schaltfläche.
      2. Schieben Sie jede App vom oberen Bildschirmrand, um sie zu schließen.

    2. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
      1. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt.
      2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, schieben Sie das Gerät, um es auszuschalten.

    3. Warten Sie 30 bis 60 Sekunden, bis Ihr Gerät vollständig heruntergefahren ist.
    4. Drücken Sie die Sleep / Wake-Taste, um Ihr Gerät neu zu starten.
  2. Auf einem Mac:
    1. Schließen Sie jede App.
      1. Drücken Sie Befehl + Q, um Ihre aktuelle App zu beenden.
      2. Drücken Sie Befehl + Tab, um zur nächsten App zu gelangen.
      3. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Apps außer Finder geschlossen haben.

    2. Gehen Sie in der Menüleiste zu Apple> Herunterfahren.

    3. Warten Sie 30 bis 60 Sekunden, bis Ihr Mac vollständig heruntergefahren ist.
    4. Drücken Sie den Netzschalter, um Ihren Mac neu zu starten.

Wie melde ich mich wieder im App Store an?

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:
    1. Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store> Anmelden.
    2. Geben Sie Ihre Apple ID-Daten ein.

  2. Auf einem Mac:
    1. Öffnen Sie den App Store.
    2. Klicken Sie auf Anmelden und geben Sie Ihre Apple ID-Daten ein.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Apple ID verwenden

Verwenden Sie dieselbe Apple ID, mit der Sie Ihre Apps ursprünglich gekauft haben? Es ist einfach, versehentlich mehrere Apple ID-Konten zu erstellen, wenn Sie mehr als eine E-Mail-Adresse haben.

Überprüfen Sie die E-Mail, mit der Sie angemeldet sind.

Zwei separate Konten können gekaufte Apps nur freigeben oder übertragen, wenn Sie sie mit Family Sharing verknüpfen. Überprüfen Sie Ihre Apple ID-E-Mail-Adresse, um sicherzustellen, dass sie richtig geschrieben ist und dieselbe ist, die Sie immer verwendet haben.

Gehen Sie auf einem iPhone, iPad oder iPod touch zu Einstellungen> iTunes & App Store, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen, mit der Sie angemeldet sind. Öffnen Sie auf einem Mac den App Store und gehen Sie zu [Ihr Name]> Informationen anzeigen.

Wie finde ich heraus, ob ich mehr als ein Apple ID-Konto habe?

Wenn Sie glauben, mehrere Apple ID-Konten zu haben, rufen Sie die iForgot-Website von Apple auf und geben Sie jede Ihrer verschiedenen E-Mails in das Textfeld ein.

Wenn an Ihre E-Mail-Adresse ein Apple ID-Konto angehängt ist, werden Sie aufgefordert, das Kennwort wiederherzustellen. Sie müssen dies nicht tun, wenn Sie sich bereits an Ihr Passwort erinnern.

Wenn an Ihre E-Mail-Adresse kein Apple ID-Konto angehängt ist, wird die folgende Meldung angezeigt:

[Ihre E-Mail-Adresse] ist keine Apple ID.

Finden Sie unter iForgot.apple.com heraus, ob Ihre E-Mail eine Apple ID ist

Was kann ich tun, wenn ich mehr als ein Apple ID-Konto habe?

Verwenden Sie den Family Sharing-Dienst von Apple, um Apps in Ihrem Familiennetzwerk freizugeben.

Sie können entweder eines der Konten löschen oder sie mithilfe der Familienfreigabe miteinander verknüpfen.

Es ist nicht möglich, Einkäufe von einem Apple ID-Konto auf ein anderes zu übertragen. Selbst wenn Sie beide Konten besitzen und Apps für beide Konten gekauft haben, können Sie diese über ein Family-Sharing-Netzwerk verknüpfen.

Wenn auf einem Ihrer Konten keine Einkäufe getätigt sind, können Sie es löschen, ohne etwas zu verlieren. Anschließend können Sie Ihr bestehendes Konto mit der E-Mail-Adresse Ihrer Wahl aktualisieren.

Melden Sie sich auf der Webseite an, um ein Apple ID-Konto zu löschen. Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf Daten und Datenschutz verwalten . Sie werden aufgefordert, sich erneut anzumelden . An diesem Punkt wird die Option zum Löschen Ihres Kontos angezeigt .

Löschen Sie Ihr zweites Apple ID-Konto, falls Sie eines haben.

Überprüfen Sie Ihre gesamte Apple-Kaufhistorie

In der Kaufliste des App Store werden nur Apps angezeigt, die auf dem von Ihnen verwendeten Gerät verfügbar sind. Zeigen Sie Ihre gesamte Kaufhistorie an - manchmal auch als iTunes-Kaufhistorie bezeichnet -, um alles zu sehen, was Sie von einem Apple-Gerät gekauft haben.

Ihr iTunes-Kaufverlauf enthält jeden kostenlosen und kostenpflichtigen Download. Dazu gehören Apps, Bücher, Musik, Filme oder kostenpflichtige Abonnements für Dienste wie Apple Music und iCloud.

Sie können eine kostenlose App, ein Buch und ein Apple Music-Abonnement in der iTunes-Kaufhistorie anzeigen.

Wenn in Ihrem iTunes-Kaufverlauf Apps angezeigt werden, die nicht im App Store enthalten sind, sind diese möglicherweise nicht für Ihr Gerät verfügbar. Wenn in Ihrem iTunes-Kaufverlauf Dinge fehlen, von denen Sie wissen, dass Sie sie heruntergeladen haben, verwenden Sie möglicherweise das falsche Konto.

Wie kann ich meine iTunes-Kaufhistorie anzeigen?

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:
    1. Öffnen Sie den App Store und tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
    2. Tippen Sie oben auf der Seite auf Ihr Apple ID-Konto und geben Sie Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    3. Scrollen Sie nach unten zur Kaufhistorie.

    4. Passen Sie den Zeitraum an, um Einkäufe aus einem bestimmten Jahr anzuzeigen.
  2. Auf einem Mac:
    1. Öffne iTunes.
    2. Gehen Sie in der Menüleiste zu Konto> Mein Konto anzeigen ...

    3. Klicken Sie im Menü Kaufhistorie auf Alle anzeigen.

    4. Passen Sie den Zeitraum an, um Einkäufe aus einem bestimmten Jahr anzuzeigen.

Finden Sie Ihre Quittung für kostenpflichtige Apps

Wenn in Ihrem iTunes-Kaufverlauf keine Apps oder Medien angezeigt werden, können Sie sicher sein, dass Sie bezahlt haben. Versuchen Sie, die Quittung in Ihren E-Mails zu finden.

Durchsuchen Sie Ihre E-Mails nach relevanten Apple-Belegen.

Durchsuchen Sie Ihren Posteingang, Ihre Archive und gelöschten E-Mails, um Apple-Belege zu finden. Suchen Sie nach "Apple", "App Store" oder dem Namen der heruntergeladenen App. Wenn Sie eine Quittung finden, überprüfen Sie die Apple ID-E-Mail-Adresse, mit der Sie sie gekauft haben.

Wenn Sie die Quittung nicht finden können, fragen Sie, ob Sie den Kauf mit einer anderen E-Mail-Adresse und einem anderen Apple ID-Konto getätigt haben.

Schritt 3: Versteckte Apps im App Store anzeigen

Es ist möglich, Apps aus Ihrer App Store-Kaufliste auszublenden. Menschen tun dies oft, um ihre gekaufte Liste zu vereinfachen oder peinliche Apps zu verbergen.

Schieben Sie, um Apps aus Ihrer Kaufliste auszublenden.

Normalerweise würden Sie sich erinnern, wenn Sie jede App versteckt hätten, die Sie jemals heruntergeladen haben! Falls dies jedoch automatisch passiert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Apps aus Ihrem App Store-Kaufverlauf auszublenden.

Wie kann ich gekaufte Apps im App Store einblenden?

  1. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch:
    1. Öffnen Sie den App Store und tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke.
    2. Tippen Sie oben auf der Seite auf Ihre Apple ID und bestätigen Sie Ihr Passwort.
    3. Scrollen Sie zum Abschnitt "iTunes in der Cloud" und tippen Sie auf "Versteckte Einkäufe".

    4. Auf dieser Seite werden alle versteckten Apps aufgelistet und Sie können sie erneut herunterladen.
  2. Auf einem Mac:
    1. Öffnen Sie den App Store und klicken Sie auf Ihren Namen und dann auf Informationen anzeigen.
    2. Klicken Sie im Menü Versteckte Käufe auf Verwalten.
    3. Auf dieser Seite werden alle versteckten Apps aufgelistet und Sie können sie erneut herunterladen.

Schritt 4: Setzen Sie Ihre Einstellungen für Standort, Datenschutz und Netzwerk zurück

Obwohl nicht klar ist, warum, haben einige iPhone-, iPad- oder iPod touch-Benutzer Erfolg, indem sie die Einstellungen für Standort, Datenschutz oder Netzwerk auf ihrem Gerät zurückgesetzt haben.

Bei dieser Art des Zurücksetzens werden keine wichtigen Daten wie Fotos oder Kontakte gelöscht. Wenn im App Store weiterhin angezeigt wird, dass Sie keine Einkäufe getätigt haben, ist es einen Versuch wert.

Anschließend müssen Sie sich erneut bei Wi-Fi-Netzwerken anmelden und den In-App-Anweisungen folgen, um auf Ihren Standort zuzugreifen.

Wie setze ich Standort-, Datenschutz- und Netzwerkeinstellungen zurück?

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen.

  2. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Tippen Sie auf Standort und Datenschutz zurücksetzen und geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu, indem Sie die Sleep / Wake-Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt halten.

Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück und dann Standort und Datenschutz.

Schritt 5: Wenden Sie sich an die App-Entwickler

Wenn in Ihrer Kaufliste eine bestimmte App fehlt, liegt möglicherweise ein Problem mit dem App-Entwickler vor. Vielleicht haben sie die App aus dem App Store entfernt? Oder vielleicht ist es nicht mehr mit Ihrem Gerät kompatibel.

Wichtige Kompatibilitätsinformationen finden Sie auf der Info-Seite Ihres Geräts.

Die Systemanforderungen für die App finden Sie auf der Website des App-Entwicklers.

Sie können dies mit Ihrer Betriebssystemsoftware vergleichen, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Info gehen.

Wenn Sie einen Mac verwenden, gehen Sie in der Menüleiste zu Apple> Über diesen Mac.

Informieren Sie sich über die Kompatibilität Ihres Mac, um festzustellen, ob er mit den gewünschten Apps funktioniert.

Schritt 6: Wiederherstellung aus einer Sicherung

Viele Benutzer stellen fest, dass gekaufte Apps nicht im App Store angezeigt werden, nachdem ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Möglicherweise können Sie dies beheben, indem Sie Daten aus einer Sicherung wiederherstellen.

Durch das Wiederherstellen aus einem Backup werden möglicherweise einige verlorene Apps wiederhergestellt.

In einem iCloud- oder iTunes-Backup werden zwar keine Apps gespeichert, es werden jedoch die Apps auf Ihrem Gerät gespeichert. Durch das Wiederherstellen eines Backups lädt Ihr Gerät automatisch alle Apps herunter, die sich früher darauf befanden.

Um von einem Backup wiederherzustellen, müssen Sie zuerst Ihr Gerät löschen. Sie sollten dies nur tun, wenn Sie eine Sicherungskopie der Daten auf Ihrem Gerät haben.

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und befolgen Sie die Installationsanleitung, um eine Wiederherstellung von einem Backup mit iCloud oder iTunes durchzuführen.

Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen, bevor Sie eine Sicherung wiederherstellen.

Schritt 7: Wenden Sie sich an den Apple Support

Wenn Ihre gekauften Apps immer noch nicht im App Store angezeigt werden, wenden Sie sich direkt an den Apple Support. Sie können zusätzliche Hilfe anbieten, indem sie auf Ihre Kontodaten in iTunes und im App Store zugreifen.

Lassen Sie sie wissen, dass Probleme mit dem App Store und Ihrer Apple ID auftreten. Sie können einen Online-Chat oder einen Anruf vorschlagen, um Sie zu unterstützen - dies ist normalerweise kostenlos. Hoffentlich können sie die Quelle Ihrer laufenden Probleme finden.

Lassen Sie sich von Apple unterstützen, wenn in Ihrem App Store weiterhin "Keine Käufe" angezeigt wird.

Wir hoffen, dass Sie die Hilfe bekommen, die Sie brauchten. Bitte teilen Sie uns mit, ob im App Store weiterhin angezeigt wird, dass Sie keine Einkäufe getätigt haben, und teilen Sie uns mit, was Apple Ihnen empfohlen hat. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen!