App Store: "Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten"; kann keine Verbindung zum App Store herstellen

Sie haben gerade Ihr iOS aktualisiert, erhalten jedoch in der App oder in der iTunes Store App die Meldung "Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten?". Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass sie die Warnmeldung App Store erhalten: "Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten", wenn sie versuchen, auf ihren iOS-Geräten, iPad, iPad mini, iPhone oder iPod touch eine Verbindung zum App Store herzustellen.

Überprüfen Sie den Apple-Systemstatus

Manchmal liegt das Problem nicht bei Ihnen oder Ihrem Gerät, sondern bei Apple!

Bevor Sie viel Zeit mit der Fehlerbehebung verbringen, überprüfen Sie, ob bei Apple keine Serverprobleme auftreten. Wechseln Sie dazu zur Website Apple Support System Status.

Suchen Sie nach etwas in Gelb - wenn Sie ein ertragsähnliches Symbol sehen, lesen Sie die Details durch. Suchen Sie insbesondere nach gemeldeten Problemen mit dem App Store, der Apple ID, iCloud und iTunes.

Wenn es Probleme gibt, warten Sie einige Stunden und überprüfen Sie es erneut.

Ihre Apple ID oder Ihr Passwort kürzlich geändert?

Wenn Sie kürzlich Ihre Apple ID oder Ihr Kennwort geändert haben, müssen Sie sich möglicherweise abmelden und erneut anmelden. Um sich auf Ihrem iOS-Gerät anzumelden, gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> iTunes & App Store . Tippen Sie auf Ihre Apple ID, melden Sie sich ab und anschließend auf Anmelden, um sich erneut anzumelden.

Gehen Sie außerdem zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit und wählen Sie Automatisch festlegen.

Überprüfen Sie die Zahlungsdetails

Manchmal wird dieser Fehler angezeigt, wenn für Ihr Konto keine Zahlungsmethode eingerichtet wurde.

Gehen Sie zu Einstellungen> Apple ID-Profil> Zahlung & Versand und prüfen Sie, ob eine Zahlungsmethode festgelegt ist. Wenn nicht, fügen Sie eine hinzu.

Sie können diese Zahlungsmethode später über die folgende Anweisung auf Keine setzen.

Schalten Sie WLAN aus und ein

Schalten Sie Ihr WLAN aus, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein.

Überprüfen Sie Ihre Apple ID (s)

Obwohl wir uns für den App Store bei einer anderen Apple ID anmelden können als unsere Haupt-Apple ID, die wir für iCloud, iMessage usw. verwenden, verursacht die Verwendung mehrerer Apple IDs auf einem Gerät oder Mac häufig Probleme.

Überprüfen Sie daher, ob Ihr Gerät (oder Mac) mehr als eine Apple ID verwendet. Wenn ja, konsolidieren Sie und verwenden Sie eine einzige Apple ID für alle Dienste. Stellen Sie insbesondere sicher, dass die für den App Store verwendete Apple ID mit der für iCloud verwendeten Apple ID übereinstimmt.

Wenn Sie Zugriff auf Apps und Einkäufe benötigen, die mit einer anderen Apple ID verknüpft sind, sollten Sie beide IDs in einem Family Sharing-Konto anmelden.

Versuchen Sie, sich über die Website bei Ihrer iCloud oder Apple ID anzumelden

Können Sie sich über einen Webbrowser auf einem Computer oder Ihrem Gerät bei Ihrem Apple ID-Konto anmelden?

Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihr Konto zu überprüfen und festzustellen, ob Sie sich mit Ihrer aktuellen (und Ihnen bekannten) Apple-ID und Ihrem Kennwort anmelden können.

Wenn Sie sich über das Webportal in Ihrem Konto anmelden können, liegt das Problem auf Ihrem Gerät.

Melden Sie sich in Ihren Einstellungen aus dem iTunes & App Store ab und wieder an

  • Einstellungen> iTunes & App Store
  • Tippen Sie auf Ihre Apple ID und melden Sie sich ab
  • Starten Sie Ihr Gerät neu
  • Melden Sie sich wieder bei iTunes & App Store an
    • Wenn Sie sich bei iTunes und im App Store abmelden, werden alle gespeicherten Offline-Titel entfernt, wenn Sie Apple Music-Mitglied sind

Setzen Sie Ihre Apple ID oder Ihr Passwort zurück

Wenn Sie sich nicht in Ihrem Konto anmelden können, liegt das Problem entweder an Ihrer Apple ID oder eher an Ihrem Passwort. Gehen Sie in diesem Fall zur iforgot-Site von Apple und versuchen Sie, das Kennwort (oder die Apple ID) über diese Site zurückzusetzen.

Alle Geräteeinstellungen zurücksetzen

Wenn bisher nichts hilft, versuchen Sie, alle Einstellungen zurückzusetzen, falls etwas im Weg steht. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen

Dadurch wird alles in den Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich Benachrichtigungen, Warnungen, Helligkeit und Uhreinstellungen wie Weckalarme. Das Ausführen dieser Aktion wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Gerätedaten aus, einschließlich Fotos, Texten, Dokumenten und anderen Dateien.

Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen werden auch alle Ihre personalisierten und benutzerdefinierten Funktionen wie Hintergrundbilder und Eingabehilfen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie müssen diese Einstellungen also neu konfigurieren, sobald Ihr iPhone oder iDevice neu gestartet wird.

Lesertipps

  • Wenn Sie dies auf einem Mac sehen möchten, versuchen Sie Folgendes: Sicher Starten Sie Ihren Mac, indem Sie beim Booten die Umschalttaste gedrückt halten. Gehen Sie dann zum App Store und versuchen Sie, Updates im abgesicherten Modus herunterzuladen und zu installieren. Der Neustart und sehen, ob der App Store jetzt funktioniert!