14 unglaublich nützliche Tipps und Tricks für die Apple Watch, die Sie möglicherweise nicht kennen

Die Apple Watch ist ein echtes Gerät, das einfach funktioniert . Koppeln Sie es mit Ihrem iPhone, schnallen Sie es an und es verfolgt automatisch Ihren Gesundheitszustand, sendet Ihnen Benachrichtigungen und hält Sie - wie es eine Uhr tun soll - pünktlich.

Aber es gibt tatsächlich viele weniger bekannte oder geradezu versteckte Funktionen und Geheimnisse auf der Apple Watch und watchOS. Und viele von ihnen können Ihre Apple Watch noch viel besser machen, wenn Sie sie kennen. Hier sind unsere Tipps für die praktischen Tipps und Tricks der Apple Watch, die Sie möglicherweise nicht kennen.

Verbunden:

    14. Seitentaste + Digital Crown-Funktionalität

    Wenn Sie beide gedrückt halten, werden andere Funktionen angeboten.

    Die physische Schaltfläche auf Ihrer Apple Watch dient nicht nur zum Anzeigen geöffneter Apps oder zum Navigieren in der Benutzeroberfläche. Wenn Sie beispielsweise einmal gleichzeitig auf die Seitentaste und die digitale Krone klicken, wird ein Screenshot des Displays Ihrer Apple Watch erstellt.

    Wenn Sie jemals auf Probleme mit einer fehlerhaften oder fehlerhaften Uhr stoßen, können Sie diese auch erzwingen - genau wie bei einem iPhone. Halten Sie dazu die digitale Krone und die Seitentaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

    13. Access Control Center und Notification Center überall

    Drücken Sie eine Sekunde lang oben oder unten auf dem Bildschirm, um das Control Center oder das Notification Center aufzurufen.

    Möglicherweise denken Sie, dass das Control Center und das Notification Center von watchOS nur verfügbar sind, wenn Sie sich auf einem Zifferblatt oder im App Grid befinden. Sie können aber auch über Apps darauf zugreifen.

    Dazu müssen Sie lediglich eine Sekunde lang mit dem Finger auf den unteren oder oberen Bildschirmrand tippen. Von dort aus sollte das Benachrichtigungscenter oder das Kontrollcenter angezeigt werden, sodass Sie sie ziehen und darauf zugreifen können.

    12. Ändern Sie das App-Raster

    Drücken Sie fest auf Ihren Startbildschirm und Sie können ihn in eine Listenansicht ändern.

    Das wabenförmige App-Raster der Apple Watch ist ziemlich intuitiv, aber möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Das ist in Ordnung, da watchOS-Benutzer tatsächlich die wenig bekannte Möglichkeit haben, dies zu ändern.

    Kehren Sie einfach zum App-Raster Ihrer Uhr zurück, indem Sie auf die digitale Krone klicken. Drücken Sie dann Force Touch (fest drücken) auf das App-Raster. Sie sollten die Option zum Wechseln in die Rasteransicht oder Listenansicht sehen. Letzteres zeigt Apps in einer alphabetischen Liste an.

    11. Benachrichtigungen schnell stumm schalten

    Diese Bewegung schaltet Benachrichtigungen stumm. Bild über MacObserver.

    Erhalten Sie immer wieder ablenkende Benachrichtigungen auf Ihrer Apple Watch? Es gibt tatsächlich einen schnellen Weg, sie stumm zu schalten.

    Wenn Sie aktiv eine Benachrichtigung erhalten, bedecken Sie das Display der Apple Watch drei Sekunden lang mit Ihrer Handfläche. Die Uhr aktiviert dann den lautlosen Modus. (Diese Bewegung löscht auch alle aktiven Alarme auf Ihrer Uhr.)

    10. Flashen Sie Ihr iPhone aus der Ferne

    Versuchen Sie, dies gedrückt zu halten, anstatt nur zu tippen.

    Eine der handlichsten Funktionen einer Apple Watch ist die Möglichkeit, ein fehlendes oder verlorenes iPhone schnell zu pingen, selbst wenn es sich im lautlosen Modus befindet.

    Sound ist zwar eine gute Möglichkeit, ihn zu lokalisieren, Sie können jedoch auch einen visuellen Hinweis hinzufügen, indem Sie den Blitz Ihres iPhones aus der Ferne zum Leuchten bringen. Anstatt einmal darauf zu tippen, tippen Sie einfach auf das Ping iPhone-Symbol im Control Center und halten Sie es gedrückt.

    9. Öffnen Sie schnell wieder und wechseln Sie zwischen Apps

    Doppelklicken Sie darauf, um zwischen den letzten beiden geöffneten Apps zu wechseln.

    Die Apple Watch verfügt über einen App-Manager wie das iPhone, auf den Sie mit der Seitentaste zugreifen können. Es gibt jedoch eine schnellere Möglichkeit, zwischen den letzten offenen Apps zu wechseln, die Sie verwendet haben.

    Doppelklicken Sie einfach schnell auf die digitale Krone und Ihre zuletzt verwendete App wird erneut geöffnet. Doppelklicken Sie erneut darauf und Sie sehen die vorletzte verwendete App. Wenn Sie weiter doppelklicken, wird schnell zwischen diesen beiden Apps gewechselt.

    8. Löschen Sie alle Benachrichtigungen mit einem Fingertipp

    Drücken Sie auf Benachrichtigungen, und Sie können alle mit einem Fingertipp löschen.

    Benachrichtigungen können sich häufen. Und sie sind nicht so einfach auf dem winzigen Display einer Apple Watch zu entfernen. Glücklicherweise können Sie sie alle mit einem einzigen Tastendruck löschen.

    Drücken Sie bei einer Benachrichtigung im Benachrichtigungscenter einfach die Taste (fest drücken). Sie sollten die Option Alle löschen sehen.

    7. Erhöhen Sie langsam die Helligkeit Ihrer Uhr

    Drehen Sie die digitale Krone langsam auf, wenn das Display ausgeschaltet ist.

    Dank Raise to Wake schaltet sich Ihre Apple Watch nur ein, wenn Sie diese Bewegung ausführen. Aber es „erwacht“ zu voller Helligkeit, was nicht in allen Situationen ideal ist.

    Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die Anzeigehelligkeit langsam zu erhöhen. Wenn das Display Ihrer Apple Watch ausgeschaltet ist, drehen Sie die Digital Crown nur langsam auf.

    6. Entsperren Sie Ihre Uhr mit Touch oder Face ID

    Sie können Ihre Apple Watch über die Face / Touch ID auf Ihrem iPhone entsperren.

    Standardmäßig sperrt sich die Apple Watch beim Abnehmen. Es bleibt unverschlossen, wenn es sich an Ihrem Handgelenk befindet. Sie können jedoch einige Sekunden beim Tippen sparen, indem Sie Ihr iPhone mit Ihrem iPhone entsperren.

    Legen Sie einfach Ihre verschlossene Apple Watch an Ihr Handgelenk. Anstatt den Passcode einzugeben, schnappen Sie sich jetzt einfach Ihr iPhone. Verwenden Sie jetzt Touch ID oder Face ID, um Ihr Gerät zu entsperren, und Ihre Apple Watch sollte auch automatisch entsperrt werden.

    5. Workout App Tricks

    Sie können Workouts in Segmente unterteilen.

    Selbst wenn Sie ein erfahrener Apple Watch Workouts-Benutzer sind, wissen Sie möglicherweise nicht, dass Sie den Workout-Countdown-Timer tatsächlich einfach überspringen können, indem Sie beim Countdown auf den Bildschirm tippen.

    Sie können Workouts für eine bessere Datenorganisation auch einfach in „Segmente“ unterteilen. Tippen Sie während des Trainings einfach auf den Bildschirm, um ein Segment hinzuzufügen. Durch erneutes Tippen wird eine dritte Abteilung erstellt und so weiter. Sie können diese Segmente in der Aktivitäts-App auf Ihrem iPhone sehen.

    4. Verwenden Sie die umgekehrte Kronenausrichtung

    Schauen Sie auf Ihre Apple Watch. Wenn Sie wie die Mehrheit der Benutzer sind, befinden sich die digitale Krone und der Seitentaster auf der Seite, die Ihrer Hand am nächsten liegt. Dies ist die "Standard" -Tragmethode, aber möglicherweise nicht die beste.

    Sie können Ihre Apple Watch tatsächlich so drehen, dass die Seitentasten zu Ihrem Körper zeigen, was ergonomische Vorteile bietet. Wir haben diese „umgekehrte Kronenausrichtung“ bereits ausführlich behandelt. Schauen Sie sich dieses Stück an, wenn Sie neugierig sind.

    3. Verwenden Sie Ihre eigenen Bilder für Zifferblätter

    Sie können aus jedem Bild in Fotos ein Zifferblatt erstellen.

    Apple lässt keine Zifferblätter von Drittanbietern zu, aber Sie können es verwechseln, wenn Ihnen die Standardauswahl langweilig wird. Mit iOS und watchOS können Sie benutzerdefinierte Bilder als Zifferblatt festlegen.

    Gehen Sie einfach auf Ihrem iPhone zu Fotos und wählen Sie ein Bild aus. Rufen Sie dann das Freigabeblatt auf und wählen Sie Zifferblatt erstellen. Von hier aus können Sie das Photo Watch Face-Symbol oder das Kaleidoscope Watch Face verwenden. Sobald Sie auf Hinzufügen tippen, sollte das neue Zifferblatt als Option angezeigt werden.

    2. Stellen Sie Ihre Uhrzeit so ein, dass sie schnell ist

    Sie können Ihre Uhr 5 Minuten schnell einstellen.

    Wenn Sie immer zu spät zu wichtigen Besprechungen kommen, sind Sie nicht allein. Glücklicherweise verfügt die Apple Watch über eine wenig bekannte, aber nützliche Funktion, mit der Sie Ihre Plätze pünktlich abrufen können.

    Gehen Sie einfach auf Ihrer Apple Watch zu Einstellungen -> Uhrzeit und Sie sollten die Option +0 Minuten sehen. Dadurch wird die auf Ihrer Apple Watch tatsächlich angezeigte Zeit etwas schneller als normal eingestellt, Benachrichtigungen, Timer, Erinnerungen oder Komplikationen bei der Weltuhr werden jedoch nicht beeinflusst.

    1. Verwenden Sie grüne und gelbe Zifferblätter

    Grün und Gelb helfen, Batterie zu sparen.

    Wenn Sie mit OLED-Panels vertraut sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass Schwarz die energieeffizienteste Farbe ist, die auf einem OLED-Bildschirm angezeigt werden kann. Alle anderen Farben werden jedoch nicht gleichermaßen erstellt.

    Zum Beispiel sind Gelb und Grün die nächst energieeffizientesten Farboptionen. Möglicherweise erhalten Sie eine bessere Akkulaufzeit, als wenn Sie anspruchsvollere Farben wie Blau, Purpur und Weiß verwenden. Etwas zu beachten, wenn Sie ein Zifferblatt auswählen.